Hallo zusammen!

Ich bin gerade dabei eine Analyse zu dem Gedicht "Getrennte Liebe" von Achim von Arnim zu schreiben. Hierbei sollte ich natürlich auch die Gedichtform beschreiben. Allerdings habe ich bis jetzt noch nichts hilfreiches gefunden und komme auf keinen grünen Zweig.
Ich habe einen Text vorliegen, in dem es als "Lied" beschrieben wird. Allerdings tendiere ich eher dazu dies als Ballade zu bezeichnen, da es Lyrik und Epik vereint, allerdings fehlt die Dramatik. Und ich bin mir nun, nach zahlreichen Definitionen verschiedenster Formen sehr unschlüssig um was es sich nun handelt.
Ich hoffe, dass mir vielleicht jemand von euch hierbei helfen kann?!
Vielen Dank im Voraus