1. #1
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    246

    Mai über der Stadt

    Mai über der Stadt


    Grau durch das Fenster
    wenig Vogelstimmen


    Ein neuer Morgen Stille


    Wärme ändert den Tag

    Gedanken

    an heute


    morgen


    mein
    alter Kaffeebecher

    Eine Geschichte

    etwas Licht

    Mai über der Stadt
    Geändert von Waldkauz (05.05.2012 um 15:39 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    hallo waldkauz
    der versuch, stille hörbar zu machen - das finde ich eines der faszinierenden themen beim "künstlichen" schreiben.
    du mischst hier zwei techniken und mich dünkt fast, dass die eine, die mit der zeilenschaltung, ein wenig des guten zuviel, ein stück "konkrete" poesie vorgaukelt. im "text an sich" mag ich die verwendung von "Morgen" als maßeinheit für "Stille" über die maßen!
    lg wilma27

  3. #3
    Registriert seit
    May 2009
    Beiträge
    246
    Danke wilma27, für Deinen interessanten Beitrag!
    LG Waldkauz

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Rauch über der Stadt
    Von Dr. Karg im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 16:06
  2. ein Abend über meiner Stadt
    Von junanschi im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 03:11
  3. Abend über der Stadt
    Von sendezeit im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 22:11
  4. Über die Stadt senkt sich der Abend
    Von Lilium im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 11:54
  5. ein abend über meiner Stadt
    Von junanschi im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2005, 12:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden