Weiches Apostroph,
geht es dem Frühling entgegen,
die ersten Sonnenstrahlen,
pulsierend,
auf der nackten Haut.

Sehe ich Bauern die Lebenssatt entsehen,
den ersten Frühlingsnachtregen,
erfrischend,
ein windiger Hauch.

So erwacht das Tierreich,
Bäume erklimmen,
Vögel ersingen,
vergänglich,
versiegt der letzte Schneestau.

Verbirgt sich Vergänglichkeit,
doch steht im Vordergrund das Leben,
vollkommen,
in einem harmonischen Verlauf.