1. #1
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    306

    Glück sein schwer

    Glück sein schwer

    Du Befinden namens Glück,
    - du Flatterwesen, schemenhaft -,
    nennst vom Himmel dich ein Stück,
    zur Menschenfreude, -seiner Kraft.

    Glück, bitte sei so frei – schau auch bei mir vorbei!

    Du bist Rausch nur –Illusion,
    kaum bemerkt, leis wahrgenommen,
    da kurz und entschwunden schon,
    sogleich wieder fortgenommen.

    Glück, mach schnell erscheine –gib auch mir das meine!

    Irrtum bist du nur und Traum,
    launig, sprunghaft, unbeständig,
    planbar nicht, zerfällst wie Schaum,
    - Schatten, bloß im Wunsch lebendig.

    Glück, gib mir die Ehre – auch ich dich begehre!

    Wirst von jedermann gejagt,
    jeder will dich angebunden,
    bleibst fast allen doch versagt,
    zeigst dich und bist schon entschwunden.

    Glück, komm rasch und zeig dich – denk auch einmal an mich!

    Wenn, so gibt’s dich nur auf Zeit,
    für den Moment nur bist du hier,
    bist ganz nahe auch am Leid,
    birgst oft das Unglück schon in dir!

    Glück, eil geschwinde her – auch ich suche dich sehr!

    Hab mich sehr um dich bemüht,
    kamst nicht zu mir trotz dem Plagen,
    doch, was ohne dich geschieht:
    Es ist gut, ich will nicht klagen!

    Denn nur die Glücks-Blinden – Nichtsucher dich finden!


    Das Gedicht kann auch ohne die „Zwischenrufe" verwendet werden.
    Die Vertonung dieses Gedichts ist auf meiner Homepage zu finden.
    Geändert von Huber Georg (12.05.2012 um 11:03 Uhr)
    duigatscho

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Glück sein
    Von copiesofreality im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2017, 08:16
  2. Unserm Nachbarn sein Glück
    Von kaspar praetorius im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2016, 08:40
  3. Glück den Unterbewußten – Ganz ein Schlafender zu sein
    Von Wouter CvB im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 08:37
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2002, 10:47
  5. der junge der auszog, sein glück zu finden
    Von profond im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2002, 12:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden