Du bist das Glück das mich ergreift,
ein Hochgefühl der Freude,
das sobald ich die Augen schließe,
durch meine Gedanken schleicht.

Was mich hält, was mich stützt,
wie warme Luft so wunderbar leicht,
die mich vor Eiseskälte schützt.
Ein Gedanke der nie von mir weicht.

Im Meer der Gefühle, lässt du mich baden
In einem Gedankenfluss, so seicht,
möchte ich mit dir schwimmen,
weil nur deine Nähe für mich reicht,
um vollkommenes Glück zu finden.