1. #1
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233

    Im Wonnemonat Mai

    Der Hummelrich, der alte Bock,
    schlüpft eifrig unter jeden Rock
    von einer schönen Akelei.
    Kaum ist er drin, ist‘s schon vorbei,
    doch gleich geht‘s weiter, eins, zwei, drei.

    Auf Nummer Fünf folgt Nummer Sechs,
    da gibt‘s kein Halten unterwegs.
    Was denkt wohl Hummelrichens Frau?
    „Er steckt halt wieder mal im Stau!“
    Kommt er dann endlich, müd und mau,

    nach Hause, schnarcht sie schon im Bett.
    das findet er nun gar nicht nett;
    im Herzen ist er nämlich treu
    und findet, dass es sittsam sei,
    dass sie ihn ehelich erfreu.

    Er zieht sie ohne jeden Gruss
    der Reihe nach an jedem Fuss
    und bettelt: Liebling, dreh dich um!
    Sie blinzelt nicht, bleibt starr und stumm,
    schnarcht einfach weiter mit Gebrumm.

    Heraußen steht die Akelei
    jetzt ohne Röckchen, lächelt scheu;
    trägt eine hohe grüne Krone
    und träumt von einem Königssohne,
    mit welchem sie im Schlosse wohne.
    Geändert von kaspar praetorius (22.05.2012 um 16:57 Uhr)
    Kinder, jetzt gilt's ernst!
    Sie quatschen im Cybertalk
    über Cybersex.

    (StadtHaiku)

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    in der Südsteiermark (Österreich)
    Beiträge
    972
    Das ist auch nicht ohne, sehr fantasievoll - die Beschreibung des Hummelehepaares, er ganz flott unterwegs
    und will sogar zu Hause noch Furore (schreibt man das so?) machen und sie hat das satt und schnarcht ihm
    eines herunter.
    LG E.Chatterfield

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    hallo lady ch.
    danke fürs lesen.
    du hast das sehr schön zusammengefasst.
    vor mir hatte ich nur hummel und akelei, die fantasie ist reimerzwungen.
    und natürlich möchte ich die tradition von ernst kreidolf weiterführen.
    lg wilma27

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Im Wonnemonat Mai (oder: Die miese Liese)
    Von JoteS im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 12:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden