1. #1
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Krumbach (Niederbayern)
    Beiträge
    91

    Arzu - für die Ehre

    Dieses Gedicht ist der jungen Arzu gewidmet, die mit zwei Kopfschüssen,
    von der eigenen Familie hingerichtet wurde, weil sie verliebt war.
    Ich hoffe, es ist ihrer Gerecht.

    Arzu - für die Ehre

    Arzu, so jung so schön,
    flog mit Liebeswind,
    auf ungeahnte Höhn.

    Liebkost von Freiheit,
    schönes Jesidenkind,
    geküsst von Wildheit.

    Arzu, so jung so frei,
    als Göttin der Liebe,
    spürte sie heißes Blei.

    Stirb wegen der Ehre,
    durch religiöse Hiebe.
    O! Arzu, für die Ehre.
    Geändert von Kreuzer (27.05.2012 um 18:52 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Ehre
    Von charisma65 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2016, 23:12
  2. Ehre, wem Ehre gebührt
    Von hoyoko im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 00:22
  3. Ehre
    Von elton im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 15:06
  4. Ehre
    Von Hans Plonka im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 15:19
  5. Ehre
    Von Schwarzer.Spiegel im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 09:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden