1. #1
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    310

    Gute Menschen ( Leseprobe aus "Fleischtage" )

    Gute Menschen

    Sie stehen mir im Weg.
    Überall.
    Sie rotten sich zusammen
    und machen Jagd auf mich.
    Guten Morgen Herr Lüttke

    Aber ich habe schlechte Laune,
    nichts gegessen gestern,
    kein Fick,
    kein Spaß,
    keine positive Energie.
    Ich bin durch mit mir.

    Habe unendlich Bock
    auf Currywurst und ne
    vernünftige Frau.
    Es reicht für einen Kaffee
    bei Ayla am Kiosk.
    Und wie gehts, Micha?

    Ich trinke meinen Kaffee aus
    und mache mich auf den Weg
    ins Niemandsland der Dauerlächler.
    Die Frau bei der Bank
    teilt mir absurd freundlich mit,
    dass kein Guthaben
    auf meinem Konto ist
    und zupft an ihrem Kostüm rum.
    Keine Power für
    einen Banküberfall.
    Ehrlich nicht.

    Ziehe weiter,
    vorbei an Geschäften mit bunter Mode,
    Strasskettchen
    und Zippo-Feuerzeugen.
    Hier und da ein Zeuge Jehowas
    oder ein singender Schwarzer,
    der den Blues vernichtet.

    Bei Karstadt kaufe ich mir
    ein belegtes Brötchen mit Käse.
    Haben sie es vielleicht klein?
    Ja, wie denn sonst.
    Danke, und einen angenehmen Tag noch.
    Ich setze mich an einen Tisch,
    starre zum Eingang
    und warte auf die Erkenntnis.
    Diese einzigartige Erkenntnis,
    dass wirklich alles gut ist.
    Sie kommt nicht.

    Zwischendurch streunen ein paar
    abgehalfterte Helden
    um die Tische.
    Trinken die Reste der Gäste
    aus den lippenstiftverklebten Tassen
    und verschwinden wieder
    im Nichts.

    Ich bleibe noch eine Stunde sitzen.
    Dann habe ich genug.
    Stürze mich in die Stadt,
    verliere mich in geklonten Idealen
    und verzichte auf ein gutes Gefühl.

    Es ist Brückentag in Deutschland.
    Die Zeichen stehen auf Null.
    Keine Ahnung was wird,
    aber ich werde dabei sein.
    So viel ist mal sicher.
    Geändert von Egopus (02.07.2012 um 14:06 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    hallo michael lüttke
    dieses bild habe ich mit vergnügen gelesen und nachgezeichnet.
    nur die frauen scheinen mir noch immer ein problem. sie kriegen die banalsten pinselstriche ab.
    lg wilma27

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.553
    Hallo Michael,
    habe lange nichts mehr von Dir gesehen/gelesen.
    Schlechtmensch gegen Gutmensch, könnte man als Motto vermuten, aber ich denke, das LI hat sich noch nicht ganz aufgegeben, denn es stellt sich zumindestens noch über die "abgehalfterten Helden" und will "dabei sein."
    Konstruktiv würde ich statt "hier uns da" -> "hier und da" schreiben, ist wahrscheinlich eh nur ein Tippfehler.
    LG
    Perry

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.505
    @Michael


    Zitat: „ins Niemandsland der Dauerlächler.“

    Sei vorsichtig mit dem Begriff „Niemandsland“. Hier bei dir hat er einen negativen Anstrich. Wobei ich im Begriff „Niemandsland“ eher was Positives sehe. (Der Freiraum, da, wo ich Frieden finde)
    Man könnte aber so: zum Palast der Dauerlächler. oder ins Land der Dauerlächler.

    Ansonsten, alles Ok. Ich kenn nicht die gesamte Geschichte (Text), aber ich würde sowas wie einen Lichtblick einfließen lassen. Natürlich einen eigenen Lichtblick.

    ZB: es wird Zeit, das ich wieder mal den Stadtpark aufsuche. Ansonsten verliere ich die Realität, denn die Pseudonyme werden stärker.

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    310
    Danke für die Kommentare und die Hinweise.
    es macht Spass mit euch zu arbeiten.

    Der Text ist eigentlich ziemlich authentisch und bedeutet mir in seiner Kernaussage viel.

    Fleischtage wird im Oktober erscheinen.
    Bin noch in Verhandlung mit ein paar Fotografen......aber dann )



    Michael

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Testbild ( Leseprobe aus "Fleischtage" )
    Von Egopus im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 19:18
  2. Suche Gedichte mit den Themen "Stadt", "Dorf" & "Gruppen"
    Von Watchuseek im Forum Suchanzeige aufgeben ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 15:20
  3. "Es gibt diesen Menschen..."
    Von Fuchsi of berlin im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 10:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden