1. #1
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    159

    Neigt euch, Sonnenblumen


    Neigt euch, Sonnenblumen,
    damit mich die Sonne anfliegt,
    vielleicht sieht sie mich

    auf dem Kissen, wo mein Haupt
    ohne Vergesslichkeit stirbt;
    sagt ihr, es ist die wahre Liebe.

    Ein Jahr wird sie mir nachtrauern,
    im zweiten Jahr meine Briefe zerreißen,
    aber im dritten Jahr
    wird sie mich verschmerzen
    und für immer vergessen.

    Neigt euch, Sonnenblumen,
    blühen werdet ihr wieder im Sommer,
    und ich werde euch nicht wieder sehen.

    Neigt euch tiefer zur Erde,
    auf das die Sonne mir näher sei,
    auch wenn sie mich nicht mehr erreicht.
    Ein Lächeln zeigt die einzig ungerade Linie,
    die viele Dinge gerade biegen kann. - Erman

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    in der Südsteiermark (Österreich)
    Beiträge
    972
    Das Gedicht spricht mich wieder sehr an. "Neigt euch, Sonnenblumen" ..... so schön für eine Trauerzeremonie .....
    Ich habe die letzten 2 Strophen deines Gedichtes abgeändert verwendet, Trauergrüsse zu senden an meine
    Freundin für deren Mutter, die 92j. gegangen ist.
    Bei dir empfinde ich es allerdings wegen eines Liebesschmerzes das symbolische Sterben deswegen. Beim Lesen
    empfinde ich Traurigkeit, besonders in den letzten 2 Strophen. Weil man den Schmerz des Verlassenwordenseins so
    fühlen kann, daß man nur an den Tod denkt (oder nichts mehr an Schönheiten des Lebens sehen kann).
    LG E.Chatterfield

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    159
    Hallo LadyChatterfield,

    ich freue mich sehr, zu lesen, dass meine Verse Dir für deine Beileidsgrüße dienen konnten.
    So sind sie mir wertvoller geworden.
    Du hast meine Intention im Gedicht richtig verstanden und den Hintergrund erfaßt, das bemerke ich sehr deutlich aus deinem Kommentar und das freut mich auch.

    Hab vielen dank für Deinen Kommentar.

    Liebe Grüße
    Erman
    Ein Lächeln zeigt die einzig ungerade Linie,
    die viele Dinge gerade biegen kann. - Erman

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Sonnenblumen
    Von Ingeborg im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 23:38
  2. On neigt
    Von Ingmar im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 20:06
  3. Fünfzehn Sonnenblumen
    Von Erebus im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 12:57
  4. Es neigt sich dem Ende zu
    Von Silver Starlight im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 21:04
  5. Sonnenblumen im Wind
    Von Michael_Lüttke im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 11:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden