Thema: Mitleid

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    16

    Angry

    Mitleid

    Warum könnt ihr sie nicht einfach in Ruhe lassen
    Mit ihrem Schmerz und ihrer Trauer?
    Warum könnt ihr sie nicht einfach normal behandeln
    Genauso wie zuvor?
    Warum könnt ihr nicht einfach an ihr vorbei gehen,
    ohne sie mitleidig anzustarren?
    Warum könnt ihr nicht einfach sagen: Schön das du wieder da bist,
    anstatt sie schweigend zu betrachten?
    Warum wollt ihr jetzt alle in ihrer Nähe sein,
    wo ihr sie doch vorher nicht ausstehen konntet?
    Warum zum Teufel macht ihr es ihr so schwer,
    wo sie doch schon genug Probleme hat?
    Jaja, ich weiß, ihr wollt nur helfen,
    aber glaubt ihr wirklich sie merkt nicht wie aufgesetzt das ist,
    dieses ewige ich bin für dich da?
    Sie hat genug Leute, die ihr helfen weiterzuleben
    Und sie fühlt sich gekränkt von eurem ewigen Mitleid!
    Ihr seid doch nur neugierig, ihr wollt nur wissen, wie es ist alles verloren zu haben,
    aber tut das bitte nicht auf ihre Kosten!
    Sie braucht euer gespieltes Verständnis nicht,
    wenn ihr ihr wirklich helfen wollt, dann seid still für sie da,
    und behandelt sie wie früher.

    Für meine Freundin, die von heute auf morgen alles verloren hat.
    Träum nicht - leb!

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    93
    wie ist denn das mit deiner freundin passiert? und was meinst du eigendlich mit alles? geld,.....

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    16

    Huhu

    Hi!
    Erst mal danke für die Antwort! Freut mich, dass dich das intressiert!
    Meine Freundin hat ihren vater verloren.
    Er ist in ner Waschstraße an herzinfakt gestorben...als er sie von der Schule anholen wollte. Zum Geld...ja das stimmt auch...ihre Mutter verdient nicht viel.


    Liebe Grüße, dark
    Träum nicht - leb!

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    93
    aber in deinem gedicht steht doch, das sie alles verloren hatte und nun haben alle mitleid mit ihr.das mit ihrem vater tut mir echt leid.

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300

    huhu

    Auch ich finde dein Gedicht schön und ich glaube, ich verstehe, wie du es meinst, dass sie alles verloren hat...
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    16

    Smile

    Hi!

    Hmmm...weiß du Birgit...ich glaub für sie ist es so, als ob sie alles verloren hätte! Ihre ganze heile Familien Welt ist zusammen gebrochen!





    Danke Hexchen! Ich hoffe, dir ist so was nicht auch passiert...

    Liebe Grüße, dark
    Träum nicht - leb!

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    Hallo! Finde das Gedicht echt suuper schön! Ich habe es zum Glück noch nicht miterleben müssen, wenn jemand einen wichtigen Menschen im Leben verloren hat. Habe aber eine Cousine, um die es sehr schlecht steht und hoffe, daß sie die Kraft hat, doch noch ne Zeit zu leben!!
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Mitleid?
    Von Dr. Karg im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2017, 09:39
  2. Mitleid
    Von Michael Domas im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 00:26
  3. Mitleid
    Von Crazy_Chris im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 15:39
  4. Mitleid
    Von Holger im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 19:55
  5. Mitleid
    Von Liane im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 19:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden