1. #1
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.553

    von löchern und leichen

    kaum zu hören das säuseln im blätterwald
    wenn in sommerflauten schlagzeilen veröden
    da flieht schon mal eine kuh oder ein eisbär stirbt

    kommentare klingen wie heisere marktschreier
    titelbilder locken mit doppel-d-dekolletés
    und es werden bücher oder zeitungen verschenkt

    sitzen die politiker wieder in den parlamenten
    wird die berichterstattung vollmundiger
    intensiver der geruch nach leichen in den kellern

  2. #2
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.190
    Hi, perry -

    hat Nessie schon ausgedient?
    Mit Fußball läßt sich eventuell ein kleines Loch stopfen, aber die EM geht nicht ewig.
    Fliehen Kühe?
    Ich glaube eher, daß man Kühe fliegen läßt.

    Schön trocken, Deine Zeilen.

    Barbarossa

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.553

    Hallo Barbarossa,

    ja Nessie scheint entgültig im Loch (Ness) verschwunden zu sein.
    Trockenhumorig sollte der Text auch rüberkommen. Schön, dass er bei Dir so angekommen ist.
    LG
    Perry

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Aus diesen, unseren Löchern (Fragment)
    Von Milchraum im Forum Alltägliches, Biographisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 21:30
  2. 6 Leichen
    Von Pounz im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 15:27
  3. leichen
    Von fenriZ im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 10:25
  4. LEICHEN
    Von WERNER_WOLF im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2004, 09:55
  5. Leichen
    Von letiss im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2001, 23:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden