1. #1
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    378

    Gefangen in der Gegenwart

    Könnte es nicht sein, dass die Menschen schon immer so weit entwickelt waren, wie wir es jetzt sind? Dass sie schon immer Autos hatten, Strom und Telefone?
    Ich denke, das ist so und die Geschichtsschreiber sind Lügner. Sie behaupten, noch vor zehn Jahren habe kaum jemand ein Mobiltelefon gehabt. Aber das stimmt selbstverständlich nicht: Alles war schon immer so, wie es jetzt ist, es geht einfach zu schnell vergessen.
    Man meint, die Menschheit entwickle sich, doch in Wirklichkeit stagniert die Entwicklung.
    Schon vor tausend Jahren geglaubte man, Obama sei vor fünf Jahren Präsident geworden.
    Geändert von Ali (03.05.2014 um 17:31 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Gegenwart
    Von Silke im Forum Diverse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2016, 23:31
  2. Was ist mit der Gegenwart?
    Von Erbse im Forum Minimallyrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 09:30
  3. Gegenwart
    Von TTT im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 16:12
  4. Gegenwart
    Von leblos im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2004, 21:20
  5. Gegenwart
    Von dieSirius im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 18:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden