Thema: Zum Schreiben

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    489

    Zum Schreiben

    Zum Schreiben

    Was nützt es ein Gedicht zu schreiben,
    oder sogar ein Buch zu dichten,
    so viele Stunden und Minuten zu vernichten,
    wenn es dem Geiste nicht nach Schreiben ist?

    In Muße leere Worte zu verschwenden,
    dem Ziele fest ergeben, Kunst zu schaffen,
    Moral und Lehre im Geschreibsel raffen -
    ist das, was sinnt? Ist das, was bleibt?

    Ich zweifle sehr an diesem Weg zum Ruhme,
    sogar Zufriedenheit ist so nicht zu erreichen.
    Zum Schreiben muss das Müssen restlos weichen,
    dann wird es groß und schön und gut.

  2. #2
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.190
    Hi, nimmilonely -


    etwas so Gutes zum Thema habe ich schon sehr lange nicht mehr gelesen!
    Die letzten beiden Verse bringen es auf den Punkt.
    Ich kann Dir nur lauthals zustimmen und zu dem kostbaren Gedicht gratulieren.


    LG
    Barbarossa

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Schreiben
    Von StefanieHaertel im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2016, 00:02
  2. schreiben
    Von enomisreeb im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 20:42
  3. schreiben
    Von Waldgiraffe im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 08:49
  4. Schreiben
    Von PerPlex im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 00:10
  5. Schreiben
    Von joh im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2004, 08:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden