"Hier Stiftung Sinnlos Huber."
"Guten Tag, hier Arnold."
"Was kann ich für Sie tun?"
"Ich habe eine Reklamation bezüglich meiner letzten Bestellung."
"Worum handelt es sich denn?"
"Die Rechnungsnummer meiner Bestellung ist 18-35-12."
"Ja, und?"
"Wissen Sie, diese Rechnungsnummer ist völlig gewöhnlich."
"Ja, und?"
"Wissen Sie, ich bin ein ganz besonderer Mensch und finde diese gewöhnliche Rechnungsnummer deshalb für unangebracht."
"Ach so. Und was schlagen Sie jetzt vor?"
"Ausnahmsweise werde ich die Rechnung trotz allen Umständen bezahlen, doch ich erwarte von Ihnen, dass die nächste Rechnung, die Sie mir zuschicken, eine besondere Nummer hat."
"Gut, dann werde ich das meinem Vorgesetzten so weiter melden. Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis."
"Ich danke Ihnen. Auf Wiederhören."