wer ist barbara ? oder huldigung an die frau

ach barbara ach barbara
wie gülden ist dein rotes haar
und auch dein näschen wie aparten
gereichte wohl zu einem spaten

die augen würden wohle blitzen
versteckstes du sie nicht in schlitzen
die ohren sind bei dir kokett
doch gehören sie nicht in dieses sonett

dein mund steckt voller leidenschaft
er damit anderen leiden schafft
das kinn besetzt mit lauter grübchen
dahinter lugt das belzebübchen

dein hals ist wohl einem schwane gleich
seine farbe ist gar allzu bleich
und auch die brüste wohlgeformt
sind nicht nach schema f genormt

der bauch ist leicht aufgebläht
da wohl ein wenig luft besteht
das becken zeigt sich eher rund
hat aufgenommen jedes pfund

die beine schlank und rank
heben sich ab vom zimmerschrank
die füsse schmal und zierlich
sind auch als plattfuss ganz possierlich

was soll das ganze gepreise nur
du stehst voll in deiner figur
so will ich einst das loben lassen
andere sollen dich dafür hassen