Mohnblume

Deine seid´nden Blätter
sind wie die Liebe gar;
Flatterhaft zerbrechlich
in ihrer roten Pracht.

Im Tanze sanfter Brisen
umwirbt dich zart der Wind;
Du beugst dich seinen Küssen
ganz zaghaft wie ein Kind.

Oh Blume meiner Sehnsucht-
Sobald man dich nur pflückt
wirfst´nieder du die Schönheit.
- Ich bin von dir entzückt.