1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    88

    Smile Astronautennahrung

    Astronautennahrung

    Ich will nicht sagen das ich eine schlechte Köchin bin, was jedoch den Aufwand betrifft bin ich einfach zu bequem und schlimmer wie der schlimmste Junggeselle. Ich bevorzuge Fertiggerichte, Tütensuppen und Speisen die sich mit geringem Aufwand zubereiten lassen, sprich: „Deckel auf heiß Wasser drauf, fertig!“. Als ich 1986 in den USA war, war ich im Kennedy Space Center bei der NASA, dort gab es einen Shop in dem man Astronautennahrung kaufen konnte, ich nahm mir damals zwei Gerichte zum Probieren mit. Gefriergetrocknetes Irish Stew und Hühnefrikassee, dazu ein Orangengetränkpulver, Schokosahnepuddingpulver und gefriergetrocknete Aprikosen, alles in Beuteln mit einem Einfüllstutzen für Heißes oder Kaltes Wasser, das ganze wurde kurz geschüttelt und Fertig war das Gericht. Ich schwärme noch heute davon. Mein Freund sagt immer, eben wegen meiner vorliebe für Fertigkost, ich sei keine Köchin sondern ein Nahrungsmittelerhitzer und untermauert dies mit dem Spruch: „Unter den Köchen bist Du der Astronaut!“ Neulich Abend´s „Ich habe gekocht!“ Es gab Hackbraten aus der Dose mit tiefgefrorenem Paprika Gemüse Mix, dazu eine Pilzsuppensauce aus der Tüte und Kartoffelpüree aus dem Beutel, „ok!“ Ich hab das ganze auch noch etwas verfeinert und abgeschmeckt. Nachdem das Essen zubereitet war und wir am Speisen sind sage / frage ich Ihn: „Ist doch ganz prima was für ein leckeres Mahl man doch so aus Fertigprodukten zubereiten kann?!“ da schaut er mich an und sagt: „Ja, das bestätigen sogar die von der NASA!“

    20.09.2011 CrazyCatD

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    341
    Ich ernähre mich schon seit längerer Zeit nur von Austronautenkost. Warm machen braucht man die allerdings nicht und es ist auch kein Pulver.

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von CrazyCatD Beitrag anzeigen
    ...was jedoch den Aufwand betrifft bin ich einfach zu bequem und schlimmer wie der schlimmste Junggeselle.
    'als' statt 'wie'

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden