Thema: Anna benutzt

  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233

    Anna benutzt

    Ein Wolkenbruch schwemmt Wärme aus dem Tag
    und Wasserstürze reissen Gräben auf,
    ein gelber Nebel droht mit Hagelschlag,
    die Schnäppchenjäger zügeln ihren Lauf.

    Am Hundetüteneimer kleben Blätter,
    im Rinnstein kämpfen Spinnen mit den Fluten,
    die Schirme nützen nichts im Hudelwetter,
    wer jetzt noch nicht daheim ist, muss sich sputen.

    Ich stell mich frierend bei nem Kiosk unter,
    auf einmal wird mir trotz dem Wetter warm,
    statt pudelnass bin ich gleich pudelmunter,
    das liegt an Annas Hand auf meinem Arm.

    (Ich leih ihr meine Jacke, spiel den Retter,
    benutze ihre Not. Verzeiht, ihr Spötter!)
    Geändert von kaspar praetorius (29.07.2012 um 15:53 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    fern der Heimat im Ahrtal
    Beiträge
    155
    Hallo wilma27,

    nur eine kleine Anmerkung: Es muss "trotz des Wetters" heißen.

    LG Susi
    Als ich so dasitz, ganz versonnen
    und denk an alles und an nichts,
    hat sich in meinem Kopf entsponnen
    ganz unerwartet ein Gedicht

  3. #3
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.190
    Hi, wilma27 -

    selten habe ich etwas so Schönes gelesen, wie die erste Zeile dieses Gedichtes.
    (Aber "ich benutze ihre Not" ist auch sinngemäß falsch. Meinst Du nicht eher, daß Du ihre Notlage ausgenutzt hast?
    Also doch eher: Ich nutzte ihre Not).

    @ dickesusi:

    Stimmt nicht. Es heißt "trotzdem" nicht "trotzdes".
    Trotz allem hat sich leider das trotz des in den Sprachgebrauch eingeschlichen.

    LG
    Barbarossa

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    hallo dickesusi
    danke fürs reinschauen.
    "der genitiv ist des dativs tod" statt "der dativ ist dem genitiv sein tod"... auch das gibt's. aber bei uns hat er's noch nicht geschafft, was auch im duden festgehalten wird.

    hallo barbarossa
    eigentlich ist das gedichtlein nach der dritten strophe fertig. aber ich dachte, ich bin mal so nett und hänge noch einen zweizeiler an zum thema benutzen von frauen, um daraus ein lehrgedicht zu basteln und etwas gereift zu wirken. aber streich für dich einfach diese beiden zeilen. merci.

    lg w.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. weggeworfen und benutzt
    Von Daydreamgirl im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 20:46
  2. weggeworfen und benutzt
    Von Daydreamgirl im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 12:57
  3. Benutzt
    Von Zeynep Yavuz im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 16:40
  4. BENUTZT....
    Von Linda-isabell im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2004, 20:56
  5. nur benutzt...
    Von bibi007 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.09.2003, 14:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden