Thema: Die Träume

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    151

    Die Träume

    nicht die strahlende Sonne,
    nicht die winkenden Sterne,
    nicht die schreie des Himmels,
    nicht die kalte Schnee aus der Ferne,
    oft ein sanfter Wind,
    weckt die innere Träume.
    Geändert von Armin (07.08.2012 um 17:10 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.190
    Hi, Armin -

    in mir regt sich der Verdacht, daß sich ein Grammatikfehler eingeschlichen hat.
    In meinen Augen korrekt:

    oft ein sanfter Wind ...

    obwohl mir hier die Satzstellung mißfällt.

    LG
    Barbarossa

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Träume
    Von ReinART im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 19:21
  2. Träume
    Von ReinART im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 16:26
  3. ~Sind Träume NUR Träume..?~
    Von SilenceAngel im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 05:11
  4. bleiben träume träume?
    Von Esel1992 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 19:41
  5. Träume
    Von Aslan im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 13:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden