Thema: Gedicht?

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1

    Gedicht?

    Die Allwissenheit die nicht zu Wissen lohnt. Der Körper, der gemalt nicht schöner aussehen kann. Das Mitgefühl, welches die Gesellschaft nicht verdient. All dass ist nutzlos auf dieser Welt. Das Geld, welches Menschen so gierig macht, dass sie das vor hunger sterbende Kind nicht sehen. Patente welche Menschen verbieten Medikamente einzunehmen.


    Ich interresiere mich für eure Meinungen.

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.233
    hallo PJay
    ich verstehe den titel so, dass du erst aml überhaupt wissen möchtest, ob dein text zu gedichten zählt oder nicht.
    1. der text kann emotionen vermitteln
    2. dem leser bleibt raum fürs interpretieren und assoziieren
    3. der text folgt einer struktur
    a) drei hängende nomen mit attributivsatz - dann ein indikativ-plakativer aussagesatz - noch zwei nomen wie vorher
    b) allen fünf hängenden nomen folgt ein relativsatz
    4. die gestaltung der phrasen ist kreativ im folgenden teil:
    Die Allwissenheit die nicht zu Wissen lohnt. Der Körper, der gemalt nicht schöner aussehen kann. Das Mitgefühl, welches die Gesellschaft nicht verdient.
    5. es fehlt etwas an der einheit des themas (gut, das ist für dich subjektiv vielleicht anders), aber auch an der entwicklung des themas (oder kommt nach dem mittleren satz was neues? ich empfinde das nächste als zufälliges anhängsel)
    6. es fehlt für mich auch auch an klang und rhythmus. wobei ich finde, der erste teil bis "welt" sei in sich rhythmisch und klanglich runder als das ganze.
    also würde ich persönlich sagen, das ist schon ein gedicht, aber noch kein allzu gutes. vielleicht ein noch unfertiges? nur der anfang von einem?
    lg wilma27

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Das Gedicht des toten Holzes(aka Das Gedicht ohne Namen)
    Von Tina M im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 15:59
  2. [Gedicht] Ein Gedicht meiner Feder
    Von Snowsorrow im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2004, 14:55
  3. Mein Gedicht ...ich lebe!! Gedicht einer mueden Mutter!
    Von jutze im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2003, 16:24
  4. hey ich brauche ein gedicht für die schule ein dank gedicht an deine mutter
    Von freeks15 im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2003, 16:31
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.04.2002, 19:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden