1. #1
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.149

    Komma bei Nachstellung des Vornamens

    Ich plane eine Hymne auf Helmut Schmidt und den Vorsitzenden Mao.

    Das Gedicht beginnt so:

    Schmidt, Helmut war für Mao, Zedong
    Quell von Freude und Begeisterung.
    Auch der Deutsche war nicht abgeneigt,
    hat dem Mann die Reverenz bezeigt.


    Nun stört mich aber das zweite Komma in der ersten Zeile, denn meistens sieht man Mao Zedong doch ohne ein solches.
    Was ist denn jetzt in diesem Falle hier die richtige Zeichensetzung?

    lg wilma27

  2. #2
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.248
    Zedong ist der Nachname, Mao der Vorname.
    Deshalb: Komma weg.

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.149
    danke für deinen vorschlag.
    damit wäre mein problem ja eigentlich gar keines.
    nun geht mir aber durch den kopf:
    demnach hatten seine brüder, sein vater und auch sein großvater den gleichen vornamen wie er selber?
    das war sicher praktisch, wenn maos mama zum essen rief. aber in anderen fällen muss das ja manchmal ein echtes verwirrspiel gewesen sein!
    lg wilma27

  4. #4
    Jazemel Guest
    nein, das ist so nicht richtig. mao ist nicht der vorname, sondern der nachname. man kann die chinesische namensgebung/nennung nicht mit der deutschen vergleichen. chinesische namen sind grundsätzlich dreigeteilt, als erstes der familienname, dann folgt normalerweise der generationsname und abschließend der individuelle name. die beiden letzteren bilden den persönlichen Namen, der unserem Vornamen vergleichbar ist.
    bei heirat behalten chinesen den familiennamen, kinder tragen den nachnamen des vater und es wird sich mit nachnamen angesprochen.

    dennoch würde ich das komma wegnehmen wilma.
    Geändert von Jazemel (14.08.2012 um 11:45 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.248
    Danke für die Aufklärung!
    man lernt doch nie aus...

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.149
    ich habe einen weg gefunden, wie ich das komma umgehen kann:

    毛主席
    對予
    施密特 赫尔穆特
    情緒高昂

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Das Komma
    Von joma im Forum Humor, Satire
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2018, 08:13
  2. Morgen Komma
    Von kaspar praetorius im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2014, 08:50
  3. Komma ganga
    Von Walther im Forum Fremdsprachiges und Dialekte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 15:22
  4. Eins komma Acht
    Von Fallen kingdom im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 21:45
  5. Fies! (oder: das Verhängnis eines falschen Vornamens)
    Von JoteS im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 18:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden