1. #1
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.881

    ein bisschen kafkaesk...

    Ein Buch

    muss für uns der

    Floh im Hirngelee

    sein.

    Ansonsten türmt sich alles noch höher als zu hoch.

    (C)
    Geändert von Terrorist (15.08.2012 um 21:56 Uhr)
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.554
    Hallo Robert,
    an Kafka gespiegelt, spüre ich ein bißchen "bedrohlich Absurdes (Floh im Hirngelee) gepaart mit Angst und Verzweiflung (türmt sich höher als hoch).
    LG
    Perry

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.881
    Hallo

    und besonders herzlichen Dank. Habe mir auf deine Empfehlung aus Fr. K. hin jetzt seinen Roman "Das Schloss" vorgenommen, weil Hr. K. ähnlich bizarre Gedanken hat

    LG RS

    PS: habe noch etwas ergänzt...
    Geändert von Terrorist (15.08.2012 um 21:57 Uhr)
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. ein bisschen fremdgesteuert...
    Von Terrorist im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 17:23
  2. ein bisschen symbolisch...
    Von Terrorist im Forum Gesellschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 08:34
  3. ein bisschen ambivalent...
    Von Terrorist im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 22:15
  4. ein bisschen schamlos...
    Von Terrorist im Forum Erotik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 23:07
  5. ein bisschen enttäuscht...
    Von Terrorist im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 10:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden