1. #1
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Österreich, Thüringen
    Beiträge
    214

    In meinem Seelengarten

    In meinem Seelengarten
    strahlt aus jeder Blume
    in leuchtend blauen Farben
    königliche Ruhe.

    Dort tanzen Schmetterlinge
    zum hellsten Klang der Sphärn`,
    wenn sie mit ihren Schwingen
    mein Seelenlied gebärn´.

    So hallt glasklar das Echo
    im heil´gen Seelenraum;
    wo in zartem indigo
    erblüht mein Lebensbaum.
    " Wer den Tod fürchtet,
    hat das Leben verloren"
    (H.Hesse)

  2. #2
    Ulrich Guest
    Guten Morgen Sakah,
    schön, wenn es so ist! Sehr poetische Worte und sehr optimistisch.
    Da Du die 2. und 3.S im Reim schreibst, ist es schade, dass in der 1.S die Reime nur angedeutet sind. Es würde gewinnen, wenn Du hier auch passendere Reime fändest. Die Ellisionen in der 2.S. sind nicht nötig und unpassend, da Du dann in der weiblichen Kadenz bleiben würdest. Die 3.Z. 3.S. passt leider metrisch nicht.
    Wie wäre es mit: wo zart in indigo ?

    Gern gelesen und beste Grüße Ulrich

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Wut in meinem Hut
    Von Talia Agavos im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 15:56
  2. Bin auf meinem Weg
    Von dunkersjuergen im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 17:17
  3. 40. von meinem Dad
    Von Psychoteddy333 im Forum Suchanzeige aufgeben ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 14:42
  4. Der Kampf zwischen meinem Verstand und meinem Herzen
    Von lilipud im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 19:33
  5. Meinem Stern
    Von shy im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 13:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden