1. #1
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    97

    Von sogenannter Liebe

    Er sah und wollte; wollte alles sehen
    von dieser Frau, die aus dem Schatten trat.
    Sie spürte nichts von dem, blieb einfach stehen.
    Das war genug und trieb ihn schon zur Tat.

    Von Lethe trunken zog er die Register:
    Sie tanzten, lachten und vergnügten sich
    danach im Bett und schliefen wie Geschwister
    in armen, kalten Ländern. Zögerlich

    erwuchsen erste feige Treueschwüre;
    von ihm forciert, von ihr erwidert bald.
    Was wäre Liebe ohne feste Schnüre
    und Starkmagneten um den Bauch geschnallt?

    Er sagte ihr die schmeichelnd schönen Dinge,
    die er aus ihrem Munde hören wollt‘
    und fing sich findig mit der Phrasenschlinge
    Repliken aus gebrauchtem Talmigold.

    Der zehnte Streit zerschlug die Maskerade
    und zwanzig Finger krümmten sich zur Faust.
    Um nichts und niemanden war es mehr schade:
    Die Köpfe wurden säuberlich entlaust.

    Es blieb nicht viel; nicht übrig viel. Sie fällten
    Entscheidungen und ihren Lindenbaum.
    Nun leben sie getrennt in neuen Welten
    und bald, gewiss, den nächsten goldnen Traum.
    Geändert von Glasbleistift (16.08.2012 um 16:18 Uhr)
    Dass Du bist, genügt. Ob ich nun wäre,
    lass es zwischen uns in Schwebe sein.
    Wirklichkeit ist wahr in ihrer Sphäre;
    schließlich schließt das ganz Imaginäre
    alle Stufen der Verwandlung ein.

    Rainer Maria Rilke

  2. #2
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    im pott
    Beiträge
    953
    Hallo Glasbleistift,

    gefällt mir, ausser die letzte zeile

    ...und bald, bestimmt, im nächstbesten goldenen traum....

    würde mir persönlich besser gefallen

    unterliegt aber nur meinem geschmack ( dem du nicht folgen solltest, aber gewiss ist für mich kein treffendes wort...verliebte denken immer gern an bestimmung, oder vorhersehung)


    lg schokominza00
    bravecto plus und nexgard kann ich empfehlen, damit kommen meine lieblinge stressfrei durch den sommer und müssen sich nicht quälen,
    falls ein haustierhalter nur bernsteinketten, lavendelöl, frontline, advantage kennt, parasiten sind gegen diese mittel schon lange resistent.

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.499
    @Goldbleistift

    Moin,
    Zitat:“ Von Lethe trunken zog er die Register:“

    Hm.“Lethe“??
    Also hatte er seine Erinnerungen weggeschoben, oder wie?

    Zitat:“ Es blieb nicht viel; nicht übrig viel. Sie fällten“
    Etwas langatmig, mir scheint auch dass die Kraft hier fehlt, in der letzten Strophe.

    Deine Schreibart ist ziemlich direkt, Metapher sind Mangelware. (Einzigste „Starkmagneten“) Metrisch scheint es eins A zu sein(ist ok, habs gedanklich abgeritten)
    Der Inhalt ist die B-Seite der Liebe, auf verschiedene Menschentypen bezogen.

    Fazit: Gut lesbar, metrisch, inhaltlich gut, völlig ok. (Nur, ich bin verwöhnt, wünscht ich mir mehr verschlungene Metapher)
    Sorry.


    Nachtrag:
    Naja, habe grad mal zwei andere Gedichte von dir überflogen, da waren herrliche Metapher vorhanden, aber hier haste gespart. Naja, es ist nicht immer Sonntags.
    Geändert von horstgrosse2 (17.08.2012 um 06:50 Uhr) Grund: Nachtrag eingefügt

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Liebe kommt, die Liebe geht
    Von AndereDimension im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 17:40
  2. Liebe oder Leidenschaft? - Eine Liebe die viel Leiden schafft-
    Von Translation im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 00:46
  3. Liebe ich oder liebe ich nicht?
    Von Tina$tyle im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 17:30
  4. verzweifelte Liebe?? Dabei liebe ich dich doch!!
    Von preignitiongirl16 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:38
  5. Liebe ist Liebe (Bitte um Komentare)
    Von sweet_honey im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2003, 22:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden