Thema: küstennah

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.560

    küstennah

    heute flaute gestern sturm
    der strand gefasst vom teeksaum
    laufen die wellen aus
    legen ihre häupter in tangkissen

    zwischen donnerkeile gestreut
    liegt eine blaue scherbe
    vielleicht von der blumenvase
    die cézanne einst malte

    es könnte auch ein stück
    geronnenes meer sein
    das brach als eine seejungfrau
    ihr glück an land suchte

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.904
    Wow. Das ist wirklich megamäßig!!! Cezanne geht mit der Seejungfrau durch Flaute und Sturm. Man stösst nirgends an, es ist Stimmung pur!!!

    LG RS
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.560
    Hallo Robert,
    schön, dass sich meine Urlaubsvorfreude positiv auf meine Texte auszuwirken scheint.
    Mal sehen was sich mir vor Ort dann alles ins Gehirn windet.
    Danke fürs "megamäßig" und LG
    Perry

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden