Thema: Arbeitslos

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    fern der Heimat im Ahrtal
    Beiträge
    155

    Arbeitslos

    Arbeitslos

    Manch einer findet heutzutage
    sich plötzlich in prekärer Lage.
    Der Job, den er noch gestern hatte,
    ist fort. Nun steht er auf der Matte
    mit anderen in langen Schlangen,
    um neue Arbeit zu erlangen.

    Als er nach Stunden vorgerückt,
    hat man ihn wieder heimgeschickt.
    Er ist zu alt, man braucht ihn nicht,
    sagt man ihm mitten ins Gesicht.
    Die Welt erscheint ihm grau in grau;
    so geht er heim zu seiner Frau.

    Entschlossen macht er einen Plan,
    woran man künftig sparen kann.
    Wir wissen, das wird nicht viel nützen;
    vor Armut kann sie nichts mehr schützen.
    Das Sparbuch werden sie verbrauchen
    und schließlich auch das Haus verkaufen.

    Bewirbt er sich auch noch und nöcher,
    man will ihn nirgendwo mehr haben.
    Die Harmonie zuhaus kriegt Löcher;
    sein Lebensmut wird untergraben.
    Er greift zur Flasche manches Mal;
    das Streiten wird zum Ritual.

    Als er dann seine Frau verprügelt,
    hat er den Untergang besiegelt.
    Sie flieht vor ihm; er bleibt zurück
    und trauert hinterher dem Glück.

    Wenn später in der Zeitung steht,
    er hätt den Gashahn aufgedreht,
    wird er als Säufer abgehakt,
    weil niemand nach den Gründen fragt.
    Als ich so dasitz, ganz versonnen
    und denk an alles und an nichts,
    hat sich in meinem Kopf entsponnen
    ganz unerwartet ein Gedicht

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    43
    Liebe dickesusi,

    die Drangsalierungen rund ums Thema Hartz IV finde ich gut behandelt. Ich hätte mir aber gewünscht, dass das Gedicht nicht ganz so trocken als Aufzählung daherkommt, so ergeben ins Schicksal, sondern dass du mit ihm näher an den Menschen herangegangen wärst, dem Leser auch emotional mehr klarmachst, was Arbeitslosigkeit heute bedeutet.
    Technisch würde ich noch ein bisschen feilen.

    Lg. Knochenkarl

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Arbeitslos
    Von Knochenkarl im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 10:43
  2. Arbeitslos
    Von Bakunins Bart im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 22:05
  3. Ist Arbeitslos, wer arbeitslos?
    Von Olga im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 12:03
  4. arbeitslos
    Von archelys im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 17:29
  5. Arbeitslos
    Von KöniginDerMacht im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 20:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden