Tantra

Der Blick in deine Seelentore
sagt mehr als tausend Wörter;
Wenn dort der Wiederhall ertönt
der meinem Herz verloren.

Dann sind wir von der Kraft des Lebens
bis ins Innerste durchströmt;
Weil wir zu zweit auf Wolken schweben
uns Selbst einander gebend.

Im Gleichtakt pulst der Schlag der Herzen
so durch uns´re Körper;
Bis sanft verschwimmen alle Grenzen
und wir zu einem Ganzen schmelzen.