1. #1
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    3

    Auf den Spuren der Vergangenheit

    Guten Abend, da wir hier beim Thema Vorstellung sind , möchte ich dies kurz tun
    Ich bin 39 Jahre und auf der suche!
    Auf der suche nach einem ganz bestimmten Gedicht.
    Mein Vater ( er ist 70 Jahre) lernte es als sechs jahriger in einer Schule am Niederrhein .
    Das Problem ist, dass ich weder einen Verfasser noch den Titel kenne!
    Ich kenne nur noch den Anfang und ein wenig den Inhalt! Es liegt mir sehr am Herzen dieses Gedicht zu finden! Vielleicht gibt es hier jemanden der solch alte Gedichte kennt...

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    378
    Vielleicht sagst du uns mal den Anfang und das bisschen vom Inhalt????? Also.. nein ich verkneif es mir, einer solchen "Frage" bedarf es wirklich keinen Kommentars!

    Unerhört

  3. #3
    Dr. Üppig Guest
    Das Thema ist besser in den Suchanzeigen aufgehoben.
    -verschoben-

    mfG Mod

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    3
    An martin Römer - WieBitte?

  5. #5
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    4.448
    Du hast gesagt, du kennst nicht den Titel und auch nicht den Verfasser. Du kennst zwar ein bisschen den Inhalt und den Anfang - nur musst du den uns dann auch nennen. Glaubst du, wir können Gedanken lesen? Wie sollen wir dir helfen, wenn wir absolut nichts über den Text wissen? Also schreib mal alles, was du weißt- und vielleicht kann dir dann jemand helfen. So wie jetzt wird das aber sicher nicht gehen.

    Ich rate:
    Günderode, Kuss im Traume
    oder
    Benn, Schöne Jugend

    Und ist das richtige Gedicht dabei?

    Schmunzelnd,
    maXces

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    3
    Ich habe ursprünglich im Thema "Vorstellung" gepostet . Deshalb habe ich noch nichts vom Gedicht preisgegeben.auch bin ich mit nicht sicher ob ich mit meinem Anliegen hier richtig bin. Also frage ich doch ersteinmal nachbob hier Menschen vertreten sind die sich damit auskennen! Und texte nicht eine andere Kategorie , nämlich die der Vorstellungen , mit gedichtsbrocken voll!
    Nun ist es ja netterweise hierher verschoben worden,
    Hier also : der Wind weht durch die Straßen und es ist bitterkalt , es leuchten feine Lichter .... Mehr weiß ich im Moment leider nicht. Es kommt noch eine Zeile in der es heißt " die Eltern sind schon lange, lange tot" es handelt wohl von Armut und einem Mädchen das einsam durh die Straßen irrt ! Vielleicht reichen jemandem diese Angaben ! Mehr weiß ich wirklich nicht! Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand bei der suche hilft

    Kennt wohl niemand
    Geändert von Nachteule (19.12.2012 um 22:13 Uhr) Grund: Doppelposting

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Im mittleren südlichen Niedersachsen
    Beiträge
    183
    Hallo Momo73, Deine Suche: googele mal unter "Toxi".
    Toxi ist Kinofilm aus 1952 von Robert Adolf Stemmle.
    Der erstmals vereinsamte Mischlingskinder der Nachkriegsjahre
    thematisiert. Das Mädchen Toxi suchte nach Mutter und den
    Vater, der vielleicht bereits in den USA war.

    MFG
    emka.
    21.12.2012 - bitte beeildich: Mayaday's
    Lieber einen Öltupfer unter dem Getriebe meines uralten - MG's
    als eine mittelschwere Ölpest in des lieben Nachbar's - Garten.

    Der Vogelzug. - alle meine Texte: ab 001 - EDEN: sind willkürlich angelegt,
    und aus der Vogelperspektive zu betrachten, zur Zeit pflegt die Vogelwelt
    alle Unarten der "vergangenden Menschheit"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Spuren
    Von suriwa im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2016, 20:19
  2. Spuren
    Von Füchschen im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2015, 21:03
  3. Spuren
    Von Joneda im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 04:27
  4. Spuren der Vergangenheit
    Von advena1976 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 21:11
  5. Spuren
    Von Festival im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 15:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden