1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    302
    Liebe Gedichteschreiber die dieses Forum hier benutzen um Ihrer Wortgewandheit freien Lauf zu lassen, gerne würde ich Eure Hilfe in einer für mich sehr wichtigen Sache in Anspruch nehmen.

    Es geht um folgendes: Meine Grosseltern feiern im November Ihre goldene Hochzeit,da ich für die beiden eine Festschrift gestalten möchte, würde ich dringend einige gute Gedichte oder auch Sinnsprüche benötigen.
    Bitte lasst eurer Phantasie freien Lauf oder vielleicht habt ihr ja bereits etwaige Schriftsätze fertig liegen, dann wäre ich euch riesig dankbar wenn Ihr sie mir zukommen lassen würdet.

    Ich danke Euch bereits im Voraus für eure tatkräftige Mithilfe und Unterstützung.

    DreamingLuna
    Die eigentlichen Geschenke des Lebens werden zumeist in der Stille überreicht.
    Freundschaft und Liebe,
    Geburt und Tod,
    Freude und Schmerz,
    Blumen und Sonnenaufgänge.
    Und das Schweigen;
    als eine tiefe Dimension
    des Verstehens!

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    41
    ich schau mal,werde versuchen,etwas zu schreiben!
    melde mich bald wieder!

    bye bye
    Höflichkeit ist wie ein Luftkissen, es scheint zwar leer, doch es mildert die Stöße des Lebens!

    Alles Liebe,die aerztin

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    41

    Sorry!

    ich habe mir wirklich alle gedanken gemacht, aber ich brauche mehr angaben.
    wei heißen deine großeltern,wie lernten sie sich kennen.. usw.usf.
    ansonsten kann ich dir nicht helfen,sorry...

    bye bye
    Höflichkeit ist wie ein Luftkissen, es scheint zwar leer, doch es mildert die Stöße des Lebens!

    Alles Liebe,die aerztin

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    41
    Hm,du antwortest nicht...

    Probiers hiermit:
    Vor 50 Jahren habt ihr versprochen,
    den anderen immer zu lieben.
    Und ihr habt euer Wort gehalten.
    Heute stehen wir hier und feiern eure Goldene Hochzeit.
    Erinnert euch immer an die schönen Stunden,
    an die schlechten denkt nicht allzu oft.
    Schätzt euch glücklich, den anderen gefunden zu haben.
    Und denkt immer daran:Wer einen Platz im Herzen eines anderen hat,ist nie allein!

    hoffe dir gefällts etwas...
    Bye bye
    Höflichkeit ist wie ein Luftkissen, es scheint zwar leer, doch es mildert die Stöße des Lebens!

    Alles Liebe,die aerztin

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    302

    hallo liebe Ärztin

    ganz herzlichen Dank dass du es versucht hast und deine Zeit für meine Bitte um Mithilfe geopfert hast. Ich bin inzwischen fast fertig mit meiner Festschrift die nicht zuletzt dank Eurer Inspiration in meinen Augen ganz gut geworden ist.


    Alles Liebe
    Luna
    Die eigentlichen Geschenke des Lebens werden zumeist in der Stille überreicht.
    Freundschaft und Liebe,
    Geburt und Tod,
    Freude und Schmerz,
    Blumen und Sonnenaufgänge.
    Und das Schweigen;
    als eine tiefe Dimension
    des Verstehens!

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    96
    Wie wärs damit.

    Liebe Grüße Claudia





    Vor 25 Jahren,
    durftet Ihr erfahren.
    Wie wichtig es im Leben ist,
    zu lieben ohne Hinterlist.
    Ihr sagtet zueinander Ja,
    und seid euch seitdem immer nah.
    Eure Liebe hält in jedem Moment,
    auch wenn ihr mal seid getrennt.
    Zu lieben ist eine große Himmelsgabe,
    und wer`s nicht kann ist ein Unglücksrabe.
    Lieben heißt auch zu verzeihen,
    und sich niemals zu entzweien.
    Eure Liebe hat schon viel gemeistert,
    trotzdem sind keine Gefühle zugekleistert.
    Ihr gehört einfach zusammen,
    wie die Hitze zu den Flammen.
    Nie soll Eure Wärme erlöschen im Herz,
    so kann es es immer nur gehen aufwärts.
    Zum Schluß sei eines noch gesagt,
    Liebe hat noch nie wen angeklagt.

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    41
    Also das ist wirklich sehr schön!nur sind es doch 50 jahre nicht 25!!!

    bye bye
    Höflichkeit ist wie ein Luftkissen, es scheint zwar leer, doch es mildert die Stöße des Lebens!

    Alles Liebe,die aerztin

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    96
    Sollte ja kein Problem sein ein paar Zahlen anders zu schreiben.Danke für dein Lob liebe Ärztin.


    lg Claudia

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1

    das leben gewählt, miteinander zu gehen einen gemeinsamen weg. so wolltet ihr es. so manche hürde genommen, aber auch bei manch kleiner übernommen. ihr wart da für euch, und wisst was ihr wollt. eurer liebe wegen habt ihr euch geschenkt ringe aus gold. nun ist es schon solange her, das ihr euch bejaht habt, dennoch haltet ihr euch auf trapp.
    zur golden hochzeit, wünschen wir euch lebt euer leben wie bis her, dann fällt euchj auch die eiserne nicht schwer!

    hoffe es stößt deinen stein einwenig an!!

    urs steven
    lebe dein leben, lebe nicht was andere wollen das du es lebst!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 23:57
  2. bitte um mithilfe
    Von Drachenklee im Forum Diverse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 23:39
  3. Mithilfe gesucht!!
    Von Pirotess im Forum Bibliothek - Interpretationen und Gespräche
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 17:16
  4. bitte um mithilfe
    Von TodesEngel im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2001, 15:51
  5. BITTE UM MITHILFE!!!!!!!!
    Von DreamingLuna im Forum Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.10.2001, 18:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden