Seite 1 von 2 12 Letzte

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    905

    Die Kritik des Monats

    Liebe User!

    Wir möchten hiermit den Versuch starten, die Rubrik "Kritik des Monats" wieder aufleben zu lassen, um gute Kritiker und Kritiken angemessen zu schätzen und zu fördern. Ab nächsten Monat soll es also wieder eine Kritik des Monats geben, die hier in diesem Faden angepinnt wird. Die Regeln für den Kritikwettbewerb bleiben in etwa die gleichen:

    1. Keine Selbstnominierungen.
    2. Die nominierte Kritik muss im jeweiligen Monat gepostet worden sein.
    3. Eine Nominierung pro Kritik reicht aus. Es dürfen jedoch mehrere Kritiken vom selben Verfasser nominiert werden.
    4. Verfasser der Kritik und ein Link zum Beitrag müssen angegeben werden.

    Die Bewertung trifft eine Jury aus Moderatoren. Um das Ganze mehr am Leben zu halten, wird es keine gesonderte Nominierung für den Prosabereich geben; es wird eine Kritik unabhängig von der Rubrik nominiert.
    Werden (hoffentlich) mehrere Kritiken pro Monat vorgeschlagen, so wird die Jury eine Woche ab der letzten Nominierung den Gewinner bekanntgeben. Ansonsten wird der Gewinner am Ende des Monats verkündet.

    Auch die Kriterien für die Bewertung bleiben gleich:

    • Ist die Kritik sachlich formuliert, orientiert sie sich am Text oder ist sie persönlich gefärbt und eher auf den Autoren bezogen?
    • Wie ausführlich ist die Kritik? Wird auf Form und Inhalt eingegangen oder werden wichtige Textaspekte vernachlässigt?
    • Handelt es sich um eine konstruktive Kritik? Werden Möglichkeiten aufgezeigt oder Vorschriften gemacht?
    • Wurde die Kritik verständlich formuliert? Inwieweit hat sich der Kritiker auf das Textniveau eingestellt?
    • Wie hoch ist das fachliche Niveau der Kritik? Werden beispielsweise Fachtermini korrekt benutzt und weniger gängige ggf. präzise erläutert oder werden Fremdwörter willkürlich durcheinander geschmissen, sodass der Lehrgehalt zum Leergehalt wird?

    Zum letzten Punkt:
    Fachwissen ist keine Bedingung für eine "gute Kritik". Die Fähigkeit mittels einfacher Worte klar aufzeigen zu können, wo der lyrische Schuh drückt, wird ebenso anerkannt.
    (Zitat Jamzee)


    Die WBL wünscht Euch viel Spaß beim Kritisieren, Lesen und Nominieren.
    Geändert von WBL (27.05.2013 um 17:53 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    905
    Liebe User,


    Wir möchten euch an dieser Stelle besondere, hervorragende und ausgezeichnete Kritiken vorstellen:


    Juni 2013:
    Taras Bulbas Kritik in Arkadiers Faden "Mein Führer !": Die Kritik wurde aufgrund ihrer Ausführlichkeit, mit der auf alle Aspekte des Textes eingegangen wird, zur Kritik des Monats Juni 2013.




    Liebe Grüße,
    die Wettbewerbsleitung

  3. #3
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    905
    Für den Monat Juli wird mit einer kleinen Verspätung diese Kritik von Jazemel zur Kritik des Monats gekürt. Die Kommentatorin versteht es, ihre Meinung zum Text sachlich zu fundieren, und geht sehr ausführlich auf die sprachlichen Aspekte des Gedichts ein.

    Liebe Grüße,
    die Wettbewerbsleitung

  4. #4
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    905
    Die Kritik des Monats August geht an maXces für seinen Beitrag im Faden Balalaika Klänge. Die Kritik präsentiert locker und humorvoll die Schwachstellen des Textes, und das sowohl auf der inhaltlichen als auch auf der formalen Ebene.

    Liebe Grüße,
    die Wettbewerbsleitung

  5. #5
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    905
    Dieses Mal haben wir uns bei der Kritik des Monats sehr viel Zeit gelassen, was mit dem forenübergreifenden Wettbewerb zu tun hatte. Nun möchten wir es uns aber nicht nehmen lassen und verkünden die Kritik des Monats September: Meletes Beitrag in diesem Faden. Wie auch in der Nominierung angemerkt, zeichnet sich die Userin allgemein durch ein hohes Niveau bei ihren Kommentaren aus.

    Liebe Grüße,
    die Wettbewerbsleitung

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    4.532
    Hallo,

    Im Oktober haben wir keine Nominierungen und Ernennungen zu verzeichnen, was allerdings nicht hieß, dass es keine exzeptionellen Kritiken gegeben hat. Fast alle Nominierungen erfolgten bisher von den Mods, daher möchte ich nochmal darauf aufmerksam machen, dass jeder User das Recht hat, eine gute Kritik vorzuschlagen.

    mfG

  7. #7
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    905
    Als Kritik des Monats November wird anamolies Beitrag zum Jurywettbewerb gekürt. Die Userin zeigt viel Engagement und geht anschaulich mit dem Thema um.


    Bitte zögert nicht, Kritiken, die euch gefallen haben, für die Kritik des Monats im Nominierungsfaden vorzuschlagen. Vergesst nicht: Falls für einen Monat schon eine Kritik vorgeschlagen wurde, heißt das nicht, dass keine weiteren Kritiken vorgeschlagen werden dürfen. Es können und dürfen gerne mehrere Nominierungen für einen Monat sein.

    Liebe Grüße,
    die Wettbewerbsleitung
    Geändert von WBL (03.02.2014 um 21:02 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    905
    Im ersten Monat des neuen Jahres ist es uns eine Freude, Florestans Kritik hier zur Kritik des Monats zu verkünden. Der ausführliche Kommentar lässt kaum einen Aspekt der Betrachtung aus und ist sehr sachlich.

    Liebe Grüße,
    die Wettbewerbsleitung

  9. #9
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    905
    Da es seit einigen Monaten keine Auszeichnungen mehr gab, möchten wir das nun nachholen und noch vom Monat Februar gleich zwei Kritiken auszeichnen: Anti Chris. und Nachteule. Beide User zeichnen sich durch ihre Ausführlichkeit und Kompetenz aus und sind ein Vorbild an Bemühen um einen sachlichen und qualitativ hochwertigen Kommentar.

    Gleichzeitig wird die Kritik von maXces für den Monat Juni ausgezeichnet. Auch diese Kritik ist sehr ausführlich und fachlich auf einem hohen Stand.


    Liebe Grüße,
    die Wettbewerbsleitung

  10. #10
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    905
    Für den Juli wird Nachteules Kritik in diesem Faden als Kritik des Monats gekürt.
    An dieser Stelle möchten wir euch dazu ermutigen, Kritiken für die Auszeichnung vorzuschlagen; unabhängig davon, von wem der Kommentar ist, steht es euch frei, auch mehrere Kritiken zu nominieren.

    Liebe Grüße,
    die Wettbewerbsleitung

  11. #11
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    905
    Für den Monat August wird Neys Kritik in dem Faden Abendrotchor (Sylt - ein Stimmungsgedicht) zur Kritik des Monats erkoren.
    Leider wurde es uns mal wieder zu leicht gemacht. Das muss nicht sein! Wir freuen uns über jede Nominierung! Es gibt ja im Monat mehr als nur eine gute Kritik und bei Nomnieren könnt ihr eigentlich nichts falsch machen.

    Liebe Grüße
    die Wettbewerbsleitung
    Die Ergebnisse des aktuellen Wettbewerbs findest du hier, findest du hier.

    Bitte beachtet die Richtlinien der Wettbewerbe.

    Ihr findet einen Kommentar gut? Dann schlagt ihn doch einfach zur Kritik des Monats vor!

  12. #12
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    905
    Für Oktober wird diese Kritik von Chepre zur Kritik des Monats ernannt. Wir möchten explizit betonen, dass die beiden anderen Nominierten, gitano und Eremit, ebenfalls sehr ausgezeichnete, fundierte und ausführliche Kritiken abgegeben haben, und uns für sie und für die Nominierungen bedanken. Der User Chepre wird von uns ausgezeichnet, weil er gerade als Neuuser eine sehr fundierte Kritik geschrieben hat und sich somit sehr stark von dem Gros der Kommentare der Neulinge unterscheidet. Dieses Engagement bei einem neuen Mitglied wollen wir fördern.

    Liebe Grüße
    die Wettbewerbsleitung
    Die Ergebnisse des aktuellen Wettbewerbs findest du hier, findest du hier.

    Bitte beachtet die Richtlinien der Wettbewerbe.

    Ihr findet einen Kommentar gut? Dann schlagt ihn doch einfach zur Kritik des Monats vor!

  13. #13
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    905
    Für den Monat Januar wird der User Blobstar mit seiner Kritik an dem Gedicht "Schnee" ausgezeichnet, da dort gezeigt wurde, dass es auch möglich ist, kurze Gedichte mit einem ausführlichen Kommentar zu bedenken.

    Liebe Grüße
    die Wettbewerbsleitung
    Die Ergebnisse des aktuellen Wettbewerbs findest du hier, findest du hier.

    Bitte beachtet die Richtlinien der Wettbewerbe.

    Ihr findet einen Kommentar gut? Dann schlagt ihn doch einfach zur Kritik des Monats vor!

  14. #14
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    905
    Im Monat März wurde die Kritik des Users Stachel in dem Gedicht "SIE" zur Kritik des Monats auserkoren.

    Wir hoffen auf zahlreiche Nominierungen im laufenden Monat.

    Liebe Grüße
    die Wettbewerbsleitung
    Geändert von WBL (09.04.2015 um 08:40 Uhr)
    Die Ergebnisse des aktuellen Wettbewerbs findest du hier, findest du hier.

    Bitte beachtet die Richtlinien der Wettbewerbe.

    Ihr findet einen Kommentar gut? Dann schlagt ihn doch einfach zur Kritik des Monats vor!

  15. #15
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    905
    Der User ferdi wird für den Monat Mai zum Kritiker des Monats ernannt, und zwar für seine Kritik in diesem Faden.
    ferdi zeichnet sich durchweg für seine sehr fundierten und fachlich anspruchsvollen Kommentare aus, und wir freuen uns, ihn dafür unsererseits auszuzeichnen.

    Liebe Grüße
    die Wettbewerbsleitung
    Die Ergebnisse des aktuellen Wettbewerbs findest du hier, findest du hier.

    Bitte beachtet die Richtlinien der Wettbewerbe.

    Ihr findet einen Kommentar gut? Dann schlagt ihn doch einfach zur Kritik des Monats vor!

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Hall of Fame Kritik des Monats
    Von WBL im Forum Kritiken des Monats
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2015, 14:12
  2. Kritik an der Kritik (dem hier weit verbreiteten "Ach, ist das schön"
    Von kleineSie im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 09:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden