Hallo zusammen,

anders als im Januar ist die Februar-Kritik als einzig nominierte schnell gefunden.
Nichtsdestotrotz sind wir mit dieser Kritik von Dabschi aber sehr glücklich.
Denn die Kritik zeigt
1. wie man hilfreich und wertschätzend mit dem Gedicht eines Neu-Users umgehen kann, ohne diesen zu überfordern.
und 2., dass es durchaus möglich ist, einen Kommentar kurz aber textbezogen, frei von Spam aber mit hilfreichen Anmerkungen und Ideen für den Autor zu verfassen.

Wir möchten hiermit auch nochmal betonen, dass jede gute Kritik eine Chance hat, Kritik des Monats zu werden.
Wir sehen fachliche Ausarbeitungen über formale, inhaltliche und bildliche Aspekte eines Textes genauso gerne wie einen wohldurchdachten Kurzkommentar, der den Autor auf den richtigen Weg bringt, seinen Text noch besser zu machen.

In diesem Sinne gratulieren wir Dabschi zur Kritik des Monats Februar.
Für den Monat März ermutigen wir wieder alle User, ihre Lieblingskritik zu nominieren, wie ausführlich sie auch sein mag.


Mit freundlichen Grüßen
Eure Wettbewerbsleitung