Seite 1 von 4 123 ... Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    854

    Nominierungsfaden für Kritiken

    Liebe User,

    Hier könnt ihr die Kritiken, die euch besonders gefallen, für den Titel "Kritik des Monats" vorschlagen.
    Nochmal zur Erinnerung die Regeln:

    1. Keine Selbstnominierungen.
    2. Die nominierte Kritik muss im jeweiligen Monat gepostet worden sein.
    3. Eine Nominierung pro Kritik reicht aus. Es dürfen jedoch mehrere Kritiken vom selben Verfasser nominiert werden.
    4. Verfasser der Kritik und ein Link zum Beitrag müssen angegeben werden.


    Es ist nicht verboten, eine Nominierung mit ein-zwei Sätzen zu begründen.
    Bitte beachtet, dass die Kritik des Monats ab Juni startet.

    Mit freundlichen Grüßen
    WBL

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    4.495
    Für den Monat Juni möchte ich Jazemels Kritik hier vorschlagen. Der Kommentar geht bemerkenswerterweise auf die Schwachstellen des Textes ein und verbindet sehr interessant eine textuale Kritik mit der Kritik an der Mentalität des impliziten Autors. Eine Auszeichnung für jeden Text, derart ausführlich ausgeleuchtet zu werden.

    mfG

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    ein unbedeutender, nasser Planet nah am Zentrum des Dunklen Universums
    Beiträge
    1.796
    Ich möchte diese Kritik von maXes vorschlagen. Sie geht so ausführlich wie beinahe eine komplette Doktorarbeit auf ein kleines Gedicht ein, zu dem mir nicht mehr eingefallen wäre als "Sorry, such dir 'n anderes Hobby!"
    Ich finde es bemerkenswert, wie manche Menschen (nicht nur maXes) ihre Freizeit opfern, um anderen so fundiert und so ausführlich und dann auch noch nett formuliert weiterzuhelfen, dass man es nicht weiter treiben könnte.
    Mehr von diesem Geist könnte dem Forum gut tun.

    LG, 101010

  4. #4
    Jazemel Guest
    Ich schließe mich der, von 101010 vorgeschlagenen, Nominierung an und hege die Hoffnung, dass als Antwort eventuell noch mehr kommt als ein 'lol, danke'.

  5. #5
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    4.352
    Ich nominiere:
    Taras Bulbas Kritik in Arkadiers Faden "Mein Führer !": Die Kritik ist sehr vielseitig und geht auf alle erdenklichen Aspekte des Textes ein. Besonders die Auseinandersetzung mit der Wortwahl verdient mE eine Würdigung. Weiters ist der humorvolle und dennoch sachliche Stil der Kritik als besonders hervorzuheben.

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    4.495
    Für den Monat Juli möchte ich diesen Beitrag von Jazemel nominieren. Der Kommentar ist sehr ausführlich und geht analytisch an den sprachlichen Aufbau des Textes heran. Besonders interessant ist das fundierte Wissen der Kommentatorin um Symbolik.

    mfG



    Ich schlage für August die Kritik von maXces in diesem Faden vor. Die Kritik ist gemessen an der Länge des Textes sehr ausführlich und geht sowohl auf formale als auch auf inhaltliche Aspekte ein.

    mfG



    Für September schlage ich diesen Beitrag von Melete vor. Dieser Beitrag ist nur exemplarisch ausgewählt, denn die Userin versteht es, durchgehend fundierte, ausführliche und wertvolle Kritiken zu schreiben. Da schlägt das Mod- und Leserherz höher.

    mfG
    Geändert von Dr. Üppig (14.09.2014 um 00:27 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    in Freiburg i. Brsg. lebend
    Beiträge
    7
    Als der direkt angesprochene Kritiknehmer kann ich nicht umhin, die Kritik von MELETE zu meinem "Schimmerick" (Geburtenkontrolle bei Stromausfall?) für die Nominierung zur in meinen Augen besten Kritik des Monats September nachträglich vorzuschlagen, bringt M. es darin doch fertig, den -zugestanden notwendigen- "Verriß" nicht nur in würdigster Kompetenz, sondern gleichermaßen mit geraderzu unwiderstehlichem Charme und treffendem Humor gewürzt zu unterbreiten, was selbst und ganz besonders den derart in die Kritik Genommenen eher motiviert und erbaut, als es ihn entmutigt und beschämt verstummen und im Boden seiner Klause versinken läßt!
    Klaus Geis.
    P.S.: Liebe Moderatoren, bitte verzeiht einem "bloody digital alien" seinen verspätet eingereichten Nominierungsvorschlag. Ich gelobe Besserung! K.G.

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Wo die Sonne untergeht
    Beiträge
    113
    Hallo,
    für Oktober habe ich auch keine Idee, aber ich möchte dann mal meine Nominierung für November abgegben.
    Das hier:
    http://www.gedichte.com/threads/1844...471#post885471
    Es sind zwar viele Kritiken auf einmal und nicht nur eine, aber der Autor geht sehr gut mit dem Thema um und hat mir hier gezeigt, dass Kritiken auch immer wieder eine Sache der Perspektive sind oder einfach,
    mir gefällts.

    Einen Gruß
    L.
    Hauptsache du machst was
    .... und wenn du was kaputt machst.

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    4.495
    Florestans Kritik hier geht auf alle möglichen Aspekte des Textes ein und ist sachlich und konstrukitv. Deshalb möchte ich sie nominieren.

    mfG



    Für Februar nominiere ich Nachteules Kritik hier, die nicht nur das Metrum des Textes ausführlich beleuchtet, sondern auch auf die Sprache eingeht.

    mfG
    Geändert von Dr. Üppig (14.09.2014 um 00:28 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    4.352
    Ich nominiere Anti-Chris. Kritik. Es werden darin alle wichtigen Aspekte behandelt, die Kritik ist sachlich und zeigt die Fehler auf freundliche und kollegiale Weise auf.

  11. #11
    Dr.Murks Guest

    Kommentar des Monats Juni 2014

    Ich möchte dies
    https://www.gedichte.com/threads/188...421#post903421
    zum Kommentar des Monats nominieren, denn das ist wirklich kein Murks. DANKE !
    ( auch wenn der Monat noch gar nicht um ist )

    Es gibt ein paar Flüchtigkeitsrechtschreibfehler, aber das wäre echt sinnlos pedantisch.....

    "Klanglich fällt eine leichte A-Häufung in der zweiten Hälfte der Strophe auf: "[...] alle Tage / Armut in des Nachbarn Land."
    Solche klanglichen Alliterationen sind doch lobenswert ! oder nicht ?
    Diese Feststellung bleibt etwas zu neutral.

    Sehr schön finde ich auch die Erwähnung/Erkennung der klassischen "Todsünden", die ja wirklich hochaktuell sind !

    L G Dr.M

  12. #12
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.325

    Kommentar des Monats Juli 2014

    Hallo zusammen,

    für Juli 2014 möchte ich die Kritik von Nachteule in diesem Faden nominieren.
    Der Kommentar geht gekonnt auf die Schwachstellen des Textes ein und zeigt Wege zu Verbesserungen
    und Veränderungen auf, die im Bereich der Logik angesiedelt sind.

    Eine Auszeichnung für jeden Text, derart ausführlich ausgeleuchtet zu werden.


    LG Ch.
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  13. #13
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    4.495
    Für August schlage ich den Kommentar von Ney hier vor.

    mfG



    Und für September diesen Kommentar von Chepre.

    mfG
    Geändert von Dr. Üppig (06.01.2015 um 00:30 Uhr)

  14. #14
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.125
    com zeit - com .com

  15. #15
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    4.495
    Obwohl das Jahr noch jung ist, möchte ich für Januar schon eine Kritik nominieren, und zwar diese hier von Blobstar, der anschaulich zeigt, dass man mit ein wenig Einsatz auch zu kürzesten Texten hervorragende Kommentare schreiben kann.

    mfG

Seite 1 von 4 123 ... Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Drei Kritiken
    Von Freddy4 im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 13:48
  2. Kritiken hier
    Von Füchschen im Forum allgemeine Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 17:45
  3. *Die besten Kritiken
    Von Trillian im Forum Von User für User
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 21:19
  4. BITTE UM KRITIKEN
    Von Peanut im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2003, 20:37
  5. Rosenweg (Erbitte Kritiken)
    Von Kamelot im Forum Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.01.2003, 16:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden