Seite 3 von 3 Erste 123
  1. #31
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.275
    Die Schmiere aus Danzig
    fischt hilflos im Trüben:
    Vergraben noch zwanzig,
    gefunden erst sieben.

    Die Letzte schrieb feine
    Haiki. Ich Idiot,
    ich zeigte ihr meine!
    Sie lachte.... sich tot.
    Geändert von Artname (18.10.2017 um 18:07 Uhr)
    Wortfüsse, wohin ich auch seh!

  2. #32
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.374
    Dream 69

    Den Peter aus Brixen
    den traf es beim Wichsen
    aus heiterem Himmel
    fiel ihm auf den Pimmel

    der Sandsack vom Boxen
    doch starb er vom Koksen.

  3. #33
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Nähe von Berlin
    Beiträge
    452
    Hallo Ihr schwarzhumorigen Schreiber,

    ich habe gestern meine Meinung zu Eurem schwarzen Humor kundgetan und finde es nach wie vor pietätlos. Aber das ist mein Problem. Ich möchte Niemandem zu Nahe treten und halte Euch auch nicht für schlechtere Menschen. Ich kann es nur nicht nachvollziehen, dass Menschen Spaß daran haben, sich über Mord und Totschlag lustig zu machen.

    Es ist möglich, dass mich der tragische Verlust meines Enkelkindes „dünnhäutiger“ gemacht hat. Es war nicht meine Absicht Jermaine hier mitreinzuziehen sondern eine unbeherrschte Reaktion zu Bildern in der Leichenhalle …

    @ Kaspar,

    Dein freundlicher und ausführlicher Kommentar freut mich, vor allem, weil ich mit einem unfreundlichen Kommentar gerechnet habe.
    Du bist der Meinung, dass mein Kommentar hier stehen bleiben kann? Ich denke, dass ich ihn löschen werde. Wie ich schon erwähnte, war mein gestriger Kommentar eine emotionale Überreaktion.

    @ VC,

    Dein netter und einfühlsamer Kommentar freut mich ebenso.

    vielleicht hilft es dir aber auch, wenn du ihn in Zukunft meidest.
    Das ist eine gute Idee.

    Wir können sicher auch auf anderen Ebenen gemeinsam Spaß haben.
    Das denke ich auch, lieber „VP“

    @ Claudia,

    Dein Zitat „"Frauen haben auch ihr Gutes" von Loriot lässt mich vermuten, dass Du genauso ein großer Loriot-Fan bist wie ich. Ich liebe Loriot und seine Sketche und habe sie alle zu Hause.

    Ich erinnere mich, als ich zum ersten Mal mit Loriots Gedicht „Advent“ konfrontiert wurde und seine Comicfigur es vorlas. Ich war schockiert und konnte nicht darüber lachen, auch heute noch nicht. Ich kann einfach mit schwarzem Humor nichts anfangen, blödele aber ansonsten für mein Leben gern.

    Ich werde im nächsten Jahr 60 und denke, dass ich mich nicht mehr verbiegen lassen kann.

    Macht Ihr nur ruhig weiter, ich schaue nicht mehr hin oder nur noch durch die Schlitze meiner vor dem Gesicht gehaltenen Hand.

    @ Cara,

    auch Dir lieben Dank für Deine persönlichen Zeilen.

    Ich liebe den "schwarzen Humor" und glaube , dass ich dennoch ein sehr mitfühlender Mensch bin!
    Natürlich glaube ich Dir das.

    @ Artname,

    Humor hat man. Oder nicht. Diskutiert wird nur im Keller.
    … schreibt jemand, der mich bei der Forenleitung „anzeigte“, weil ich einen Scherz zur Auflockerung der Endlosdiskussion zum kleinen Wörtchen „warum“ wagte …

    https://www.gedichte.com/showthread....860#post963860

    @ Liara,

    es tut mir unendlich leid was dir und deiner Tochter widerfahren ist. Ein Kind zu verlieren ist wohl mit das Schlimmste, was einem passieren kann. Und lass dich in Gedanken von mir einmal ganz fest drücken.
    Danke für Deine mitfühlenden Worte. Wie ich schon weiter oben schrieb, war es nicht beabsichtigt meinen Enkelsohn hier mitreinzuziehen, schon deshalb nicht, weil ich kein Mitleid erwecken möchte. Es ist 6 Jahre her, eine lange Zeit, um Wunden verblassen zu lassen …

    Meine Einstellung zum schwarzen Humor schrieb ich ja schon. Ich kann nix dafür, dass ich ihn nicht mag.

    Aber dein Gedicht gehört in einen gesonderten, eigenen Faden.
    Nein, es gehört nirgendwo hin.

    Ich habe in ca. 5 Minuten in emotionaler Stimmung etwas zusammengereimt, was hier aufgrund der schlechten Qualität nichts zu suchen hat.

    Sind wir nicht alle Menschen …?

    Einen schönen Abend Euch allen
    Dabschi
    Man trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares Geschenk in sich.
    (Dietrich Bonhoeffer)

  4. #34
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.275
    hallo Dabschi,

    interessantes Feedback. ich war habe eigentlich (als Einziger) mit Claudi darüber diskutiert, dass Dein Anliegen nicht ernsthaft genug diskutiert wurde. mit Floskeln abgespeist würde. Das von dir erwähnte Zitat war blanke Ironie und eigentlich nur dafür gedacht, dein Anliegen zu unterstützen. Nun bedankst du dich bei denen, die ich kritisierte und nimmst mich in die Mangel. Toll

    Man lernt nie aus. Wer andere verteidigen will, sollte sich wohl erst um deren Mandat bewerben - vorausgesetzt, sie haben Zeit, sich diese Bewerbung in Ruhe durchzulesen.

    Danke Dabschi für diese Lektion.

    und viele Grüße
    Wortfüsse, wohin ich auch seh!

  5. #35
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.200
    @artname
    ja, wer ist denn hier nun eigentlich der zyniker

    @Dabschi: Natürlich kannst du löschen und einstellen, was du willst, aber ich persönlich finde deinen ersten kommentar erhaltenswerter als den zweiten.

  6. #36
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.275
    @Kaspar
    Hm... schwer zu sagen. Sehen aus wie Drillinge.
    Wortfüsse, wohin ich auch seh!

  7. #37
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Im dritten Nistkasten von Links.
    Beiträge
    498
    Liebe Dabschi,

    Meine Einstellung zum schwarzen Humor schrieb ich ja schon. Ich kann nix dafür, dass ich ihn nicht mag.
    Niemand verlangt von dir, dass dir schwarzer Humor gefallen muss. Einfach nicht lesen. Aber warum sollen sich andere nicht daran erfreuen und drüber lachen. Pietätlos wäre es gewesen, ein solches Gedicht unter dein Gedicht in deinem Faden zu schreiben oder bei einer Trauerfeier oder Ähnlichem so etwas loszulassen. Aber in einem Gedichteforum sollte auch schwarzer Humor seinen Platz haben dürfen, solange es nicht total überzogen ist.
    Von Wilhelm Busch bis Goethe habe ich heute jede Menge entsprechender Gedichte im Netz gefunden.

    Dennoch kann ich mir das Leid deiner Familie vorstellen und tief mitempfinden.

    Liebe Grüße
    Liara


    Grabsteinspruch für Liara:

    Diese Mathematikerin starb nicht,
    sie verlor nur ihre Funktionen.
    Geändert von Liara (19.10.2017 um 20:01 Uhr)

  8. #38
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.203
    liebe Dabschi,,
    du hast dich in einer sehr ehrlichen und deutlichen Weise mit unseren Kommentaren auseinandergesetzt! Toll!
    Und nun lass dich bitte nicht von einem übellaunigen Zeitgenossen ins Bockshorn jagen!

    LG, Cara

  9. #39
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    "Schäl Sick"
    Beiträge
    1.576
    Nu, aber ...
    Übellaunig? Neeeee, kann ich nicht unterschreiben, Cara. Eher auch ehrlich und: Sehr humorig!! S. Kommentar #36
    Ich musste sehr lachen.

  10. #40
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.203
    Ja, war überrascht!
    Aber den meine ich nicht! (den Kommentar)

    LG, Cara

  11. #41
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.998
    Auf Wunsch des Themenerstellers wurde der Faden geschlossen. Ich möchte allerdings darauf hinweisen, dass der schwarze Humor auf Dotcom durchaus willkommen ist. Für eine Weiterführung dieser interaktiven schwarzhumorigen Gedichte wäre die Spielecke sicherlich ein guter Platz.

    Gruß
    Claudi
    -Mod-

Seite 3 von 3 Erste 123

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Geschichten
    Von Anjulaenga im Forum Diverse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2015, 00:44
  2. Geschichten der Nacht
    Von 'nemo' im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 14:40
  3. die Geschichten...
    Von Talat im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2013, 17:47
  4. Im Leichenschauhaus
    Von Strassenreimer im Forum Diverse
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.09.2006, 01:47
  5. geschichten
    Von traumtänzer im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2001, 17:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden