1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    85

    Post

    Manchmal regt es mich wie ein kalter Schauer
    Und denke die Menschen werden einfach nicht schlauer
    Viele Farben hier auf der Welt
    Und trotzdem bekommen sie weniger Geld
    Ob Dumm oder Schlau Hauptsache Weiß
    Dann zahlt jeder den gleichen Preis
    für den gleichen Scheiß
    Ich warne euch denn meine Lyrics sind ziemlich heiß
    Ich überwache den Himmel wie einst Uranus
    Dann wird ich euch zu Schnecke machen denn ich hasse Rassismus
    Manche werden sich fragen ob es so kommen muss
    Doch euer Gehirn ist nur so groß wie eine Nuss
    Also mach ich damit Schluss
    Zu viele Menschen die nicht bekommen was sie verdienen
    Zu Viele Menschen die GLAUBEN dem Land zu dienen
    Zu Viele Menschen die die Gesetzte selbst in die Hand nehmen
    Letztendlich nur die Geschichte des Hasses weiter dehnen
    Zu viele Menschen die sich als perfekt sehen
    Und zu wenig Menschen die zu ihren Fehlern stehen
    Sie betten zu anderen Gottheiten
    Deswegen lässt du dich zu solchen Schandtaten verleiten?
    Und glaubst auf einer großen Welle zu reiten
    Oder willst du diese Aussage bestreiten
    Doch du hast vergessen, diese Rassen sind nicht mehr Minderheiten
    Redest du auch über Gottes Wille
    Dann mach die Augen auf oder putzte deine Brille
    Und setzt ab deine Pille
    oder ich steck dich ungespitzt in eine Rille.
    Bereite dich vor
    nimm dich ich in Acht
    Denn was jetzt kommt
    hättest du nie gedacht
    Die Menschen stehen auf und erheben sich
    Schwarze Rote Gelbe und auch Weiße wie ich
    Gegen so Vollidioten wie dich
    Um aufhören zu unterteilen uns in eine Schicht
    Wir sind alle gleich geboren
    Doch beim Thema Rassismus ist die Zeit gefroren
    Früher jeder Mensch stolz drauf wenn er einen Sklaven hat
    Heute freie Leute trotzdem noch Sklaven vom Staat
    Kämpfen um Recht und Ansehen
    Doch wenn sie Leute vorbeigehen
    würden diese lieber gleich wieder wegsehen
    Dies zu ändern deswegen sind wir hier
    Um zu kämpfen wie ein Tier
    Ihr wollt uns in die Enge drängen
    Doch es nützt nicht wir werden die Ketten sprengen
    Die Geschichte wiederholt sich?
    Das denke und hoffe ich nicht
    Kämpfe bis ich am Boden lieg
    Auch wenn ich nicht mehr dabei bin um zu feiern den Sieg
    Gegen Nazis wie dich und deine Crew
    In den Arsch wird ich dir treten mit meinem Schuh
    Ihr seit nur Stark in der Gruppe
    Alleine ist jeder nur eine seelenlose Puppe
    Ohne Eigenen Willen oder Meinung
    Die ist keine Behauptung
    Denn wer von euch ist schon alleine Mächtig
    Ohne Irgendwem wäre das Leben schon heftig
    Müsstet lernen zu respektieren
    Müsstet lernen zu tolerieren
    Müsstet lernen zu akzeptieren
    Aber müsstet auch lernen zu verlieren
    Doch ihr werdet noch früh genug erkennen
    Wir sind nie zu zertrennen
    Denn eiserner Wille wird nie verbrennen
    Und ihr könnt uns bald als neue Macht benennen
    Der schöne Morgen
    ohne Sorgen
    Hat führ Schwarze nie Stadt gefunden
    Stattdessen gab es wunden
    In frühen Morgen Stunden
    Ihr denkt das geht schon in Ordnung
    Das leben was Sklaven führten
    Dann würde ich meine Zunge hüten
    Denn euch wünschte ich mir so ein Leben
    ein leben voller Qual ohne vergeben
    So wäre da eben.
    Denkt mal nach was Ihr für einen scheiß ihr redet
    Und gegen welche feine ihr fehdet
    Welches Gebiet ihr betretet
    Kein Hitler mehr da der euch segnet
    Ihr seit Überreste eines falschen Schädlings
    Einfach nur blind sonst nix
    Das Leben wird weiter gehen
    Das Rad wird sich weiterdrehen
    Freiheit wird auferstehen


  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    203

    Thumbs up applaus!!!!!!

    suuuper! find ich gut, dass du ein gedicht gegen die dummheit, wie man die nazis ja in ihrer masse ganz klar benennen kann, geschrieben hast!!!

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    290
    Erinnert mich irgendwie an einen Rap. Bist du HipHoper?
    Mal blöd gefragt!
    destiny's child

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    85
    Ich höre sehr gerne Hip hop und R&B habe aber vorher noch nicht geschrieben und lege auch niergends auf. Aber dennoch danke für die Blumen

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Hallo unknown!!

    Mir gefällt dein Gedicht auch sehr gut und wenn man dann auch noc bedenkt,dass du erst seit kurzem schreibst, ist doppelt gut =)

    Liebe Grüsse
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. viele, viele bunte schauer
    Von kaspar praetorius im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 09:23
  2. So viele Verse, so viele Namen!
    Von kaspar praetorius im Forum Japanische Formen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 08:03
  3. Viele, viele Negerlein
    Von seniju im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 02:56
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.2002, 09:14
  5. Lange Zeit (bitte um viele,viele Kommentare)
    Von AnoGirl im Forum Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2002, 10:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden