Seite 1 von 3 123 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    4.292

    Kommentarfaden zum Kooperationswettbewerb von gedichte.com und dielyriker.de

    Hallo,

    Ihr habt Wünsche, Tipps, Anregungen oder Fragen zum Wettbewerb? Ihr wollt wissen wie weit welcher Juror ist? Ihr habt einen Vorschlag für lustige Fun Facts? Ihr wollt einfach mal sagen, was euch am Wettbewerb gefallen hat und was nicht? Euch gefällt das Thema des Wettbewerbs?

    Dann ist dieser Faden genau das Richtige für euch. Hier kann über den Wettbewerb geplaudert und diskutiert werden.

    Viel Vergnügen!
    LG,
    maXces

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    41
    Wie oft kommt "Bild" (in allen Abwandlungen: Bilder, Ebenbild, Spiegelbild, ...) im Wettbewerb vor?
    Hmm so 24 mal?
    Geändert von Dr. Üppig (14.10.2013 um 10:52 Uhr)

  3. #3
    Florestan Guest
    Moment, ich zähl mal eben nach :-p

    Ich bin schon sehr gespannt über das Endergebnis des Wettbewerbs und inwiefern die Bewertungen sich unterscheiden.

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Wolke 7 3/4 oder 9 1/2, je nach Wetterlage
    Beiträge
    562
    Wie oft kommt "Bild" (in allen Abwandlungen: Bilder, Ebenbild, Spiegelbild, ...) im Wettbewerb vor?
    Ich bin optimistisch. ^^ Daher denke ich, dass die meisten das Wort "Bild" vermieden und schätze die Anzahl mal auf 5.
    Freiwillige Selbstverpflichtung 3:1

    Ich habe jetzt genau das richtige Alter. Muss nur noch herausbekommen, für was.

  5. #5
    Helmut Guest
    Die Wettbewerbsführung kommt entspannt, locker, unverbiestert rüber.
    Ein Wettbewerb, der vor allem Kommunikationsmittel sein will. Ist mir sehr sympathisch.
    Gruß: Helmut

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Wolke 7 3/4 oder 9 1/2, je nach Wetterlage
    Beiträge
    562
    Hallo zusammen,

    ich kann nicht widerstehen - Raten macht Spaß.

    1. Auf welches Wort wird "Name" gereimt?
    Fun Fact #6 lässt mich ein breit gefächertes "Reimspektrum" vermuten. Einfach, witzig, originell, kreativ - alles vertreten.

    Same wäre am einfachsten, glaube ich aber eher nicht. Und Bartagame wäre zwar originell, aber wohl nicht sonderlich passend. Mir kam "Dame" in den Sinn. Daher tippe ich mal auf

    "Halbweltdame".

    2. In einem Text findet sich ein Haufenreim auf ...ochen. Welche vier Wörter werden gereimt (Reihenfolge egal)?
    Flitterwochen
    versprochen
    gebrochen
    unterjochen

    Offen gesagt, kann ich hier wirklich nur herumraten, denn ich wüsste da noch einige andere, die ebenfalls passen würden, auch in Kombination. Mal sehen, vielleicht ist ja ein Treffer dabei.


    Auflösung der letzten Schätzfrage:
    Die Anzahl des Wortes "Bild" in allen Abwandlungen beträgt 10.
    Doppelt so viele, wie ich schätzte. Na ja, dass ich gerne rate, bedeutet nicht, dass ich gut darin bin.

    LG,

    Melete
    Freiwillige Selbstverpflichtung 3:1

    Ich habe jetzt genau das richtige Alter. Muss nur noch herausbekommen, für was.

  7. #7
    Dr. Üppig Guest
    Oh, ich würde auch gern mitraten.

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.183
    da bin ich ja mal gespannt
    ich bin da ja mal gespannt
    ja da bin ich mal gespannt
    gespannt bin ich da ja mal
    bin ich da ja mal gespannt!
    ob ihr euch auf einen begriff von inversion habt einigen können...

    sagt man:
    er kann nicht bis drei zählen
    oder
    er kann nicht bis elf schreiben?

    lg wilma27

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.690
    ich glaube, es geht um die Yoda-Inversionen. Die ganz Üblen!!!
    Deine sind ja Softcore...

    In diesem Falle bin ich entsetzt, wieviele da doch benutzt wurden
    lesen
    von anderen:
    Meine Favoriten ・ von mir: Von A bis Z

    schreiben
    unter Texte:
    Kommentar gefällig? ・ über Texte: Lyrisches Lexikon

    diskutieren
    meine Neusten:
    Sternenprinz 4/4Was wäre denn
    © Christian Glade

  10. #10
    Florestan Guest
    Inversionen um des Reimes Willen sind mir prinzipiell die Liebsten ! Apropos Ästhetik:
    Mir fällt in diesem Zusammenhang Morgenstens "ästhetisches Wiesel" ein


    Ein Wiesel
    sass auf einem Kiesel
    inmitten Bachgeriesel.

    Wißt ihr
    weshalb?

    Das Mondkalb
    verriet es mir
    im Stillen:

    Das raffinier-
    te Tier
    tat's um des Reimes willen.



    [Und Max Knights geniale Übersetzung fiel mir beim googeln auch in die Hände:
    A weasel
    perched on an easel
    within a patch of teasel.

    But why
    and how?

    The Moon Cow
    whispered her reply
    one time:

    The sopheest-
    icated beest
    did it just for the rhyme]



    Schlaft gut

  11. #11
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.690
    achso, meine Schätzung:

    1) Wie hoch ist die größte Anzahl an Inversionen in einem einzelnen Gedicht?
    2) Wieviele Gedichte kommen ganz ohne Inversionen aus?
    Da ich davon ausgehe, dass jemand, der eine Inversion nutzt, sie nicht nur einmal benutzt, pokere ich hoch und sage

    1) ein Text arbeitet mit sieben Inversionen, einer mit zwei, und zwei Texte müssen sich mit je einer behelfen
    2) 15 kommen ohne Inversionen aus

    lesen
    von anderen:
    Meine Favoriten ・ von mir: Von A bis Z

    schreiben
    unter Texte:
    Kommentar gefällig? ・ über Texte: Lyrisches Lexikon

    diskutieren
    meine Neusten:
    Sternenprinz 4/4Was wäre denn
    © Christian Glade

  12. #12
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Wolke 7 3/4 oder 9 1/2, je nach Wetterlage
    Beiträge
    562
    Hallo in die Rate-Runde,

    PC-Probleme gehabt und überwunden. Daher versuche ich heute mal, gleich doppelt falsch zu raten, nachdem mir das zuvor wieder besonders gut gelang :

    1. Wie lautet der weibliche Vorname?
    2. Wie lauten die drei Titel, die Spiegel sowie daraus zusammengesetzte Wörter enthalten?
    1. Anna


    1) Wie hoch ist die größte Anzahl an Inversionen in einem einzelnen Gedicht?
    2) Wieviele Gedichte kommen ganz ohne Inversionen aus?
    1) Schwierig, denn ich weiß nicht, ob wirklich nur der 'Yoda-Style' gemeint ist. Also rate ich mal wieder fröhlich ins Blaue und meine: 6.
    2) Eigentlich dachte ich auch 15, aber damit ich etwas anderes tippe, sage ich 14. ^^

    Gibt's eigentlich am Ende einen Sonderpreis für das erfolgreichste Danebenraten? *freudig hoff*

    LG,

    Melete
    Geändert von Nachteule (23.10.2013 um 21:58 Uhr)
    Freiwillige Selbstverpflichtung 3:1

    Ich habe jetzt genau das richtige Alter. Muss nur noch herausbekommen, für was.

  13. #13
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    4.292

  14. #14
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    12
    Hallo

    nachdem jetzt alle Ergebnisse raus sind, möchte ich meinen persönlichen Senf da lassen:

    Erstmal: Allerherzlichsten Glückwunsch an die Erstplatzierten.
    Fünf Leute so zu überzeugen, dass Durchschnittspunkte von mehr als 80 herauskommen halte ich für eine echte Leistung.

    ich persönlich möchte noch meinen yaira-Originalitäts-Preis vergeben - und zwar geht der an Valenice, weil ich die Idee, den Tod, der im Spiegel lauert, einen Brief an die Dame davor schreiben zu lassen, wirklich toll finde.

    Liebe Grüße
    yaira

  15. #15
    Dr. Üppig Guest
    Als Juror ist es natürlich interessant, die Namen hinter den Texten zu erfahren - auch wenn man schon die eine oder andere Vermututng aufgestellt hat.

    Wenn ich die Berechtigung hätte, einen Originalitätspreis zu vergeben (), ginge der an Erlenschatten mit seinem Gedicht ALLES IST EITEL, das mir vom Stil sehr gut gefallen hat.

    An dieser Stelle meinen Glückwunsch an alle Teilnehmer und natürlich an unsere Medallisten Melete, Anti Chris. und Picasu.

    War ein schöner und doch realtiv aufwändiger Wettbewerb, aber ich finde, es hat sich gelohnt.

    mfG

Seite 1 von 3 123 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Kommentarfaden: Li und Ein / Li und Al
    Von Alcedo im Forum Kommentare zu den Fortsetzungsgeschichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2016, 16:28
  2. Kooperationswettbewerb von Gedichte.com und dieLyriker
    Von WBL im Forum Kooperationswettbewerbe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 19:37
  3. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 21:46
  4. Kommentarfaden zu: Der Kuß
    Von Farbkreis im Forum Kommentare zu den Fortsetzungsgeschichten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 13:04
  5. Pip Kommentarfaden
    Von 101010 im Forum Kommentare zu den Fortsetzungsgeschichten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 11:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden