1. #1
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.836

    Missbrauch Off-topic und Spamregelung

    Taras Bulba hält es nicht mehr für notwendig seine Löschorgien in Metallists neuem Text zu begründen. Bloss weil man "Mein Kampf" sagt oder das Thema Feuer im Vergleich zu Weltkriegen benutzt.

    LG RS
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  2. #2
    Dr. Üppig Guest
    Off-Topic und Spam sind sehr wohl Begründungen.

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.836
    Durch deine pure Behauptung wird das auch nicht war. Eine Begründung beschreibt immer das Warum etwas Spam und Offtopic ist. Da fehlt bei dir seit längerem schon jede Bereitschaft zur Kooperation mit den Usern.

    LG RS
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  4. #4
    Dr. Üppig Guest
    Das gründet in deinem Fall auf Gegenseitigkeit. Wie dem auch sei, ich werde meine Kollegen bitten, alle deine von mir gelöschten Beiträge zu überprüfen. Die zu Unrecht gelöschten werden dann wiederhergestellt.

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.836
    auch diese Unterstellung werde ich nicht akzeptieren, nur weil sie aus deinem Mund kommt. Zu gegenseitigem Respekt gehört etwas mehr als Willkür und Retourkutschen. ausserdem sollte allen Usern, unabhängig von der Person ein Vertrauensvorschuss entgegengebracht werden, da sonst die übliche Bespitzelungsmentalität das Klima noch weiter vergiftet, als es eh schon ist durch die ganzen Schleimorgien zu genehmen Gedichten von befreundeten Usern.

    LG RS
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  6. #6
    Dr. Üppig Guest
    -Bis zur Klärung durch andere Moderatoren geschlossen-

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.836

    Diskussionsverhinderung

    Durch eine um sich greifende Perplexisierung der Forenteilnehmer, werden eigene Standpunkte unnötigerweise als absolut wahrgenommen, ohne vielleicht die Möglichkeit eines Kompromisses bei der Textarbeit herauszuarbeiten. So erstickt die Gerechtigkeit an ihrem Preis, der Offenheit. Interessante Erkenntnisse die neue Türen öffnen, werden mit Moderationsunterstützung als gefährlich dargestellt und mit Schimpfwörtern wie Spam und Offtopic belegt. Früher hiess dass unarisch. Wollen wir wirklich immer nur dasselbe mit neuen Wörtern erleben, oder geht es auch mal etwas Neues mit alten Wörtern zu erleben?

    LG RS
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Grevesmühlen
    Beiträge
    5.705
    Hallo Robert,

    habe mir die Beiträge durchgelesen. In meinen Augen klares Offtopic. Für mich nicht nachvollziehbar deine Faschismus-Analogien und an den Haaren herbeigezogenen Vergleiche. Wüsste nicht wie der Metallist mit so einem "seltsam subjektiven Interpretationsdingens" deinerseits umgehen sollte, ohne sich, völlig berechtigt, angegriffen zu fühlen - dies in meinen Augen auch völlig begründbar. Ich hätte deine "Anklagen" dort eher als "Etiketteverletzung" eingestuft und entfernt um eine sinnige Diskussion dort noch zu ermöglichen und dich wahrscheinlich wegen Verstoß gegen die allgemeinen Formen der Höflichkeit ermahnt und hätte sehr wahrscheinlich nur ein Verständnis für deine häufig abstrusen, provozierenden und inhaltlich kaum nachvollziehbaren Beiträge, läge mit das Attest eines Arztes vor, das mir das Entstehen dieser Gedankengänge erklären würde, so rein konjunktiv und ohne Unterstellung versteht sich.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. MISSBRAUCH
    Von LEX im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 19:11
  2. off topic und doch passend.
    Von cold-fish im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2004, 10:32
  3. No topic
    Von Soliloquy im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2004, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden