Seite 1 von 3 123 Letzte
  1. #1
    Dr. Üppig Guest

    Schließung des Forums (Aprilscherz)

    Liebe User,

    Nach einer vorangegangenen Drohung und anschließender Klage muss das Forum aus rechtlichen Gründen zum 05.04.2014 geschlossen werden. Die Moderation konnte die persönlichen Anklagen zwar entkräftigen, kann aber die juristischen Schritte, was die Schließung der Plattform angeht, nicht verhindern.
    Wir müssen euch daher darum bitten, die hier eingestellten Texte extern zu speichern, da ihr ab dem 05.04.2014 keinen Zugriff mehr darauf haben werdet.
    Die Moderation möchte sich bei allen Usern für die schöne Zeit bedanken und wünscht euch weiterhin alles Gute und viel Interesse an Literatur!

    Im Auftrag der Modministration

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    wo ich mich wohl fühle
    Beiträge
    257
    Aaapriiiiil....



    und gute Nacht wünscht
    Tau
    Alles ist nichts, ohne Liebe.

    Wer nicht glauben kann, der kann das Wesentlichstes nicht sehen.

  3. #3
    Kohlräble Guest
    Ja klar, am ersten April kann sowas schon mal passieren

  4. #4
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.219
    Vor zwei Jahren bin ich noch drauf reingefallen!

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Im Herzen des Vogtlandes
    Beiträge
    5.088
    @Taras



    Danke für den Tipp. Ich hatte schon im Internet gelesen von dem angeblichen Missbrauch dieser Plattform. Den andauernden Plagiats Verstößen usw. Bis zur Diffamierung innerhalb verschiedener Usergruppen.
    Ich bin traurig darüber, wie so etwas passieren konnte. Und hoffe inständig das Gedichte Com eines Tages wieder kommunizieren darf. Traurig.

  6. #6
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.219
    Warum wurde mein April-Gedicht sang- und klanglos gelöscht?

    wie wahrscheinlich dieser (und der vorherige) Kommentar auch.

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Gevelsberg
    Beiträge
    1.493
    Das war voraus zu sehen und wundert mich absolut nicht. Eigentlich schade! Ich wünsche meinen Freunden, die mit mir an einem Strang zogen alles Gute, mit dem Wunsch - wie Nachteule es uns ankündigte, sich irgendwann mal wieder zu sehen !

    Mein 1. April Vermerk wurde auch gelöscht. Was ist nun die Wahrheit: Forum endet am 5. April, oder war es - wie vermutet ein Aprilscherz??
    Geändert von almebo (02.04.2014 um 12:10 Uhr)
    Lieber ein eckiges Etwas,
    als ein rundes Nichts.

  8. #8
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.219
    Ich habe in Panik alle meine Themen"ausgelagert".
    Ich hoffe, Ihr kommt nach dem gewonnenen!!! Prozeß wieder!

    Cyparissos

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.129
    wie gut, daß es gute aprilscherze gibt.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  10. #10
    Kohlräble Guest
    Am ersten April kann sowas schon mal vorkommen

  11. #11
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Ostbrandenburg
    Beiträge
    1.222
    Hallo an alle,
    wer von Euch hat auch einen solchen Brief erhalten?
    Sehr geehrte(r) Forumuser(In) ,

    Es ist geradezu eine Unverschämtheit, wie sie von der - mittels einstweiliger Verfügung abgesetzten - Moderation zu einem Rechtsbruch zum Nachteil meiner Mandantschaft aufgefordert wurden.
    Ich weise Sie ausdrücklich daraufhin, dass alle Rechte an den Texten dieser Plattform mit deren Einstellung auf meine Mandanten übergegangen sind. (s.a. § I.IV.3 der Nutzungsrechte, die sie mit Beitritt zum Forum akzeptiert haben)
    Es wird hiermit ausdrücklich darauf verwiesen, dass das widerrechtliche Anfertigen von Textkopien und deren externe Speicherung zur Anzeige gebracht werden und mit Genugtuungsklagen beantwortet werden.

    gez. RA Dr. Klagewuth
    Ich bin nun ratlos. Kopieren wir die Texte, haben wir eine Klage am Hals, wenn nicht, sind sie womöglich am 5.4. für immer verloren ...

    LG Eremit
    Hinweis: Lyrik im Foyer 2018 in Frankfurt (Oder)

    -------------------------------------------
    Weh denen, die dem Ewigblinden
    Des Lichtes Himmelsfackel leih'n!
    Sie strahlt ihm nicht, sie kann nur zünden
    Und äschert Städt' und Länder ein. (F. Schiller)

  12. #12
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    4.448
    Der Rechtsanwalt, den Thies als Forumseigentümer in dieser Sache hinzugezogen hat, meint, dass jeder User nach wie vor das Recht auf eine Privatkopie seiner Texte hat ( § 53 Abs. 1 – 3 des Deutschen UrhG, § 42 Abs. 4 des Österreichischen UrhG bzw. Artikel 19 des Schweizer URG, EU Richtlinie 2001/29/EG).

  13. #13
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.219
    Mir fällt ein Stein vom Herzen!
    Ich hatte schon alles verlorgengeglaubt.
    Bin nämlich mit dem Kopieren nicht so gut zurechtgekommen.

    Aus der Ferne:
    Grüße an Thies
    und "Kopf hoch!".

    So rasch ist Polen nicht verloren!

  14. #14
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    Das Blöde ist immer und überall!
    Beiträge
    293
    ...na hoffentlich fia imma, is eh ned Schod drum um den Schamott
    und wenn wea Raubkopien hom wü, i hob ollas obeglodn und aufn Söava
    auf meina Privatinsl (rechtsfreier Raum) gspeichat: Professor-Dr-Seltsam-bomblove.org.com
    dragomir seltsam
    liaba den jandl im pfandl, ois de jelinek im herrgodseck (von mia)

  15. #15
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    8.839
    Ich spiele aber nicht mit, weil ihr alle blöd seid.

    LG RS
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Seite 1 von 3 123 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2012, 00:38
  2. Schließung der Archivrubriken
    Von Metapher im Forum Grundlegendes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2004, 15:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden