1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    32
    nobody sees my writings
    she said and shook her head
    but i said to her,
    what do you want? do you
    want to change your words instead?

    would you think different,
    if everybody would say: wow, geat poem!
    would you fake your words,
    is that your aim?

    dear little,
    don't sacrifice your heart,
    your feelings, your soul, and your pride
    nobody can give that to you
    with a sentence like:
    super gedicht, du bringst es noch weit

    ~Ionio*

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    85
    and again THMUPSUP!!!

    Peace

    Martin

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    9
    Wahre Worte......wahre Worte....!!!!!! Das stimmt eigentlich genau...jeder erwartet...dass ein anderer etwas zu seinem Gedicht sagt.....und dann natürlich hoffentlich auch etwas positives.... So ist es halt...das ist vielleicht einfach die Eitelkeit vieler.....!
    "hold fast to dreams for if dreams die, life is a broken winged bird that cannot fly hold fast to dreams, for if dreams go, life is a barren field, frozen with snow"

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ich denke nicht, dass das immer mit eitelkeit zu tun hat!!
    ich finde wenn man gedichte ins forum stellt gerade traurige gedichte ist es eine art aufruf eine art hilfeschrei!! ich denke oft sucht man nach leuten die einem verstehen die es auch schon erlebt haben...
    ob das was mit eitelkeit zu tun hat??
    klar freut man sich auch Ÿber eienn komentar wie schšn, doch das ist normal, man freut sich Ÿber dinge die anderen hlfen die erfolg haben....
    fŸr mich hat das nichts mit eitelkeit zu tun...
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    9
    Ich sage ja auch nicht...dass ALLE das aus Eitelkeit machen!! Das auf KEINEN Fall!!!!! Aber...ja, in gewisser Weise bei manchen bestimmt....!!
    "hold fast to dreams for if dreams die, life is a broken winged bird that cannot fly hold fast to dreams, for if dreams go, life is a barren field, frozen with snow"

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    vielleicht...
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Des Sees Stille
    Von little child im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 22:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden