1. #1
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    25

    Frühlingsgefühle ade!

    Ich springe von der Wolke 7, zersplitter den
    Pfeil, der in mein Herz traf.
    Ich zertrete die rosarote Brille,
    und die Schmetterlinge
    im Bauch,
    zerstöre ich auch.

    Pfeifend und sorglos
    schlendere ich durch den Park,
    rieche den Rosenduft und das
    saftige Gras.
    Ein Mann lässt die Geige
    dramatisch klingen,
    dass die Herzen der Pärchen
    euphorisch singen.

    Ich ersticke beinahe
    an dem süßlichen Duft,
    meine Schuhsohlen leiden
    unter der klebrigen Spur.
    Alles schmeckt nach Vanille,
    Schokolade und Zucker.
    Alles dreht sich in mir,
    ich geh vom Rasen
    runter.

    Eine schwarzweiße Katze
    sonnt sich auf dem Asphalt,
    ich setz mich zu ihr,
    mir ist etwas
    kalt.
    Geändert von Windstill (14.06.2014 um 02:13 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Rosarote Tüte
    Von Firle Fanz im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2018, 19:29
  2. rosarote Seele
    Von Trinity im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 17:28
  3. Der rosarote Dobermann
    Von Lillybell im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 05:40
  4. Die rosarote Brille
    Von kathichulo im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 17:47
  5. Rosarote Brille
    Von Hojaro im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2004, 16:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden