1. #1
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.733

    Falsche Rubrik?

    Die Frage ist ja,

    wo hört das Geben auf

    und fängt
    das Nehmen an?
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    schweiz/bw
    Beiträge
    9.213
    ja, das ist bei weitem nicht so eindeutig wie bei robert und schulz.

    aber was wollen die zwei uns sagen mit dem definitpronomen bei "die frage"? a) gar nichts, weil gedankenlos dahergeschrieben? b) die frage der fragen? c) die entscheidende frage beim nsu-prozess? d) der schlüssel zu robert&schulzens gesamtem lyrischem werk?

    allgemein gilt aber: geben und nehmen, schreiben und lesen sind (besonders im virtuellen raum wie hier) nicht zu entscheiden. es sei denn, man macht eine messung, es guckt einer hin. ist wohl ein quanten-problem. der anonyme dichter als schroedingers katze...

    lg wilma27

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    9.733
    Gleichsetzungsproblem, was du auch mit den verschiedenen Frageninterpretationen andeuten wolltest. Kann dasselbe zwischen Liebenden sich nicht dem entziehen, was gedeutet werden will. Ist das Nehmen einer Freiheit das Geben der Sicherheit oder umgekehrt. Kann da ein Wort Merkmal(Urteil) sein und genau den Punkt definieren? Dynamik nicht zu vergessen sollte auch Zweck der Zeilen sein.

    Vielen Dank + LG RS
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Rubrik Erotik
    Von Sti(e)lbruch im Forum Ablage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 11:28
  2. es geht nicht ab (falsche rubrik)
    Von kaspar praetorius im Forum Erotik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 20:51
  3. neue Rubrik?
    Von Mentalist im Forum Ablage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2004, 18:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden