1. #1
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    im Hier und Jetzt
    Beiträge
    508

    Jahreszeitenwechsel [Video]



    Mein Gedicht Jahreszeitenwechsel bebildert und musikalisch untermalt.





    Bitte möglichst auf YT anschauen (Bild ist größer) und Full-HD (1080p) einstellen, danke!



    Jahreszeitenwechsel

    Aus trübem Brodem tropft ein trister Regen
    und Rinnsale versiegen kalt im Sand
    des Ufers, wo ich einstmals Rettung fand,
    doch nun sich schwere Schleier niederlegen.

    Mein herbstverstummtes Herz versinkt in trägen
    Gefühlen, als mich Wehmut übermannt,
    und altvertrautes Sehnen, schmerzentbrannt,
    beginnt sich wieder neu in mir zu regen.

    Ach Sommer, du gingst viel zu zeitig fort,
    doch selbst wenn sich die Nebel jetzt verzögen,
    verweilte ich nicht lang an diesem Ort.

    Ich bin der Mächte tiefes Unvermögen,
    das Sonnenlicht wie Dämmergrau verschmäht,
    und hofft, dass jede Jahreszeit vergeht…

    poetria pueri pleiadarum
    {Werkeverzeichnis}

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Nachthimmel
    Beiträge
    121
    Hallo Yoapharél,

    ebenfalls wunderschön. Du verstehst es, Wort, Bild und Musik zu einer Stimmung zu verweben. Gerade die Musik scheint jeden Gedanken zu untermalen. Was bei diesem Video allerdings fehlt, sind die Punkte. Wenn das gesamte Gedicht am Ende erscheint, sind sie da, aber bei den einzelnen Versen nicht, sodass der Betrachter sich unklar darüber ist, eine gedankliche Pause einzulegen oder auf die Fortführung des Satzes zu warten.

    LG S.
    Cogito ergo sum. (Descartes)

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Im schönen Westfalenland
    Beiträge
    199
    Hallo Yoapharel,

    du hast sowohl die Musik, als auch die Bilder wunderschön zu einem Ganzen mit deinem Gedicht zusammen gefügt. Die Bilder wechseln passend ab mit deinen Zeilen und fließen mit der Musik ineinander. Das hat wirklich was mit Können und Gefühl zutun.

    Eine kleine Sache hätte ich anzumerken, die mir als Leser aufgefallen ist. Die Schrift, wenn sie eingeblendet wird, erscheint erst sehr klein, so dass es mir als Brillenträgerin mit Stabsichtigkeit teilweise kaum möglich ist, den Text zu erfassen, wenn er dann die Endgröße erreicht hat und wieder verschwindet.
    Vielleicht könnte man da noch was machen?

    LG
    Die Minos
    Falschen Menschen kann man nichts Falsches sagen

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    im Hier und Jetzt
    Beiträge
    508
    ...und hallo nochmal, Sternenflug,

    danke auch hier für dein Kompliment! Dein Einwand mit den Satzzeichen ist eine Überlegung wert, danke für den Hinweis. Ich zog den Verzicht auf die Punkte aus ästhetischen Gründen vor, aber wenn es dann doch den harmonischen Lesefluss stört, werd ich sie wohl wieder setzen. (beim anderen Vid übrigens auch keine gesetzt )



    Liebe Minos,

    auch dir danke ich herzlich für deinen Kommentar und Löbchen!

    Falls die Schrift zu klein ist, empfehle ich das Vid auf YT zu schauen, dort ist der Bildschirm größer. Wenn das noch nicht reicht, könntest du den full screen nutzen.


    Liebe Grüße und nochmals meinen Dank euch beiden!

    Yoa
    poetria pueri pleiadarum
    {Werkeverzeichnis}

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Herbstabend [Video]
    Von Yoapharél im Forum Hörbares & Sichtbares
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2015, 00:05
  2. Dämmerung [Video]
    Von Yoapharél im Forum Hörbares & Sichtbares
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 21:35
  3. Endzeitklage [Video]
    Von Yoapharél im Forum Hörbares & Sichtbares
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 23:26
  4. Jahreszeitenwechsel
    Von Yoapharél im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 00:28
  5. Jahreszeitenwechsel
    Von novalis969 im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 15:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden