Eine ältere Übersetzung aus dem Russischen, auf die ich eben gestoßen bin

Den Jüngling, der da spielt auf der Geige,
Die Maid, die ihre Blumenkränze flicht,
Aufeinandertreffen zweier Steige,
Auf einem fernen Flur ein fernes Licht –

Betrachte alles, lasse es einfließen,
Ins Herz mir alles schließe liebevoll.
Nur eines werd´ich nicht mehr wissen,
Nicht mal daran erinnern kann mich wohl.

Die Lebenskraft nicht zu erbitten wage.
Lasst mich mit euch an eurer Feuerstätte sein!
Es friert mich... Denn mit seinem Flügelschlage
Der Gott der Freude kommt nie mehr zu mir herein.