Fatamorgana

Flimmernde Hitze.
Blutrot versinkt langsam
die sengende Sonne hinter einer goldgelbroten Düne
aus der Ferne orientalische Klänge,
Bazargeschrei drängt durch die Ruhe der endlosen, weiten Wüste
füllt sie mit dem zartem Hauch fremden Lebens.

Eine zierliche, schwarz gekleidete Gestalt nähert sich tänzelnd
Schrittes meiner durstigen Seele, lächelt verborgen, wissend
erfrischend zwischen den dichten Tüchern hervor,
einen Augenblick nur
zieht ihren losen Schleier sofort zurecht
sie reicht mir ihre goldbereifte Hand
um mich ins Leben zu ziehen
schwebt vor mir auf und nieder
löst sich langsam auf, in flimmernder Hitze zu silbrig glänzenden
Schwaden ...