Thema: definition

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    17

    Question

    der optimist glaubt, das dies die best mögliche welt ist.
    der pessimist beführchtet, das daß der wahreit entspricht.

    mit vielen menschen habe ich versucht diese aussage zu interpretieren, definieren und analysieren.
    das erste was man denkt ist das sie zutrifft.
    doch wenn man ins detail geht, kommt sie ins wanken.
    es handelt sich hierbei nur um die definitionen von optimist und pessimist.
    welche sagen, das ein optimist überzeugt ist und ein pessimist vermutungen anstellt.
    mich würde interessieren was ihr, die ihr mit eurem geist auf reisen geht, darüber denkt.

    bored beyond belief..

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    17

    Question

    ähm... tja... nun... hmmmm
    ein optimist umgeben von pessimisten, ist ebenso falsch am platz wie ein pessimist umgeben von optimisten..
    oder so..
    bored beyond belief..

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    290
    Für den Optimisten ist es eben das Beste. Der Pessimist gibt sich damit nicht zufrieden und will eigentlich besseres. Doch da er Pessimist ist, glaubt er an nichts besseres.
    Jetzt bin ich auch verwirrt...
    destiny's child

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.201
    nun, ich denke, daß man den spruch auch wie folgt interpretieren kann: nämlich dass in jedem von uns ein optimist und ein pessimist steckt, und das beide miteinander ringen.

    der optimist könnte mit einer glücklichen situation genauso verglichen werden, in denen der pessimist = zweifel trotzdem zu gegen ist, da die menschliche natur bei zuviel glück mißtrauisch wird. ein pessimist könnte jedoch auch ein optimist sein, der vielzuoft enttäuscht worden ist. die liste ließe sich wohl beliebig lang fortsetzen...

    das muß nicht unbedingt bedeuten, daß der optimist ein künstler im sich-selbst-belügen ist, im verdrängen der wahrheit, da die wahrheit doch großteils auf den eigenen standpunkt beruht....

    kann man fast vergleichen mit folgendem spruch: Erhoffe das beste und erwarte das schlimmste.
    -->sicher auch ein spruch, bei dessen interprätation sich die geister spalten...*gg*


    greetings babs
    Stir of time, the sequence
    returning upon itself, branching a new way. To suffer pain, hope.
    The attention
    lives in it as a poem lives or a song
    going under the skin of memory.

    "Heavy" by Denise Levertov

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    152
    dass wir menschen zugleich optimisten und pessimisten sind, ist wohl wahr...aber man könnte den spruch auch so interpretieren: der optimist findet, dass dies die beste welt ist, weil er glaubt, dass man alles erreichen kann, was man nur will, während derpessimist nur sieht, was nicht möglich ist und was schelcht ist, jedoch nicht den mut hat etwas zu ändern, um dann vielleicht in die lage eines optimisten zu geraten. es nützt nichts die welt nur rosa zu sehen, aber ich denke auch, dass der mensch die welt verbessern könnte, wenn er den mut dazu hätte.

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    190
    Ich weiss nur das ich zu einem pessimist geworden bin...oft hab ich das gefühl das sich optimisten selbst belügen, aber die leben vielleicht länger mit ihrem oberflächlichen dauerlächeln.....
    Gia

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    290

    ich würde nicht bei jedem optimisten sagen, daß er ein oberflächliches dauerlächeln trägt. viel lieber würde ich sagen, daß sie das leben leichter nehmen können. das ist nicht zu verurteilen. mit etwas mehr optimismus schafft man es auch, mehr schöne momente zu erleben, die nicht zwangsweise oberflächlich sind.
    soviel dazu...


    regards
    fate
    destiny's child

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    190
    Wenn man einmal einfach nicht mehr kann hat man echt keine lust mehr auch nur einen Moment zu genießen, weil man keinen Sinn darin sieht !!!!

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    190
    Vielleicht hast du aber recht...heute seh ich das anders

  10. #10
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    190
    Und heute bin ich wieder nicht mehr deiner Meinung!!!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Definition Liebe
    Von Linacf im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 20:20
  2. Definition: Traum
    Von TheLord im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 12:28
  3. Definition of Love
    Von BlackTempler im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 17:03
  4. Definition
    Von muselmann im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 21:46
  5. MY DEFINITION OF YOU
    Von arek111 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.2003, 13:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden