1. #1
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    2

    Umfang von Gedichtsammlungen

    Hallo,

    Ich bin neu in diesem Forum und hätte gleich zu Anfang mal eine Frage.
    Ich will an einem Gedichtwettbewerb teilnehmen und muss dazu eine Gedichtsammlung einschicken.
    Gibt es für solche Sammlungen bestimmte Regeln? Wie viele Gedichte müssen sie mindestens enthalten?

    Danke im Voraus für eure Antworten

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    8.720
    Hallo Catridge,

    Willkommen im Forum!

    Das hängt in allererster Linie vom Wettbewerb ab. Außer dass die meisten unveröffentlichte Gedichte für Wettbewerbe verlangen, kann ich dir also nicht wirklich etwas dazu sagen. Ich würde dir raten, erst einmal die Homepage anzuschauen, ob dort ein Umfang und weitere Regeln zu der Anzahl, der Thematik, der Diversifikation der Gedichte undundund steht. Wenn du da nichts findest, kannst du sie direkt anschreiben und nachfragen. Alles weitere ist Spekulation. Wir haben zum Beispiel für unsere Wettbewerbe klare Regeln aufgestellt und präsentieren dafür jeden zweiten Monat ein neues Thema.
    Jetzt weiß ich aber nicht, wie viel Erfahrung du mit Gedichten hast. Häufig ist es so, dass Gedichteanfänger noch Übung brauchen, ehe sie Chancen haben bei Wettbewerben auch etwas zu reißen. Auch wenn man bei Wettbewerben schon was lernen kann, wenn man seine eigenen Gedichte mit denen anderer vergleichen kann.

    Gruß
    Nachteule
    Meine Sydnatur:
    Greis und Greisin miss u <3
    Hier stehe ich! Ich kann nicht anders! Gott helfe mir! Amen!
    (Der Buchstabe)
    Du verstehst Nachteules Kommentar nicht? Lyrisches Lexikon der Nachteule; für Einsteiger: der Kommentarfaden; wenn dir ein Kommentar besonders gefällt, kannst du ihn zur Kritik des Monats nominieren
    Drama: Das Gericht; Prosa: Fernreise als Kurztrip, Krieg im Frieden, Die Tote

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    2
    Hallo Nachteule,

    Danke für deine schnelle Antwort.

    Ich habe mir auf der Homepage alles angeschaut und die Frage schon zweimal per Mail gestellt aber keine Antwort bekommen.
    Da es ein sehr renommierter Wettbewerb ist, beantworten sie wohl nicht jede Mail. Aus demselben Grund rechne ich mir auch keine sehr großen Gewinnchancen aus. Es ging mir wirklich erst einmal nur um die Teilnahme.

    Momentan habe ich so um die 25 Gedichte und noch drei Wochen Zeit aber auf der Website steht auch, dass die Gedichte gebunden und per Post eingeschickt werden müssen. Deshalb habe ich mich gefragt, ob das wie ein Buch sein sollte oder eher so eine Art Ringbuch.

    Es ist das erste Mal, dass ich an einem Wettbewerb teilnehme und ich habe damit noch nicht so viel Erfahrung.

    Liebe Grüße,

    cartridge

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden