1. #1
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    1

    Ernst Jandl "peter und die kuh": "anders"

    Hallo!

    Im Rahmen eines Projektes will ich das Gedicht "anders", welches 1996 in der Gedichtsammlung "peter und die kuh" erschienen ist, vertonen bzw. verfilmen.
    Jedoch ist mein Wissen bzgl Ernst Jandl und diesem Gedicht sehr begrenzt.

    Für die, die das Gedicht nicht in Erinnerung haben, schreibe ich es euch nochmal hier rein:

    aus Urheberrechtlichen Gründen entfernt
    -Nachteule, Moderator-


    - Ernst Jandl, peter und die kuh


    Mich würde folgendes interessieren:

    Um was geht es bei diesem Gedicht? (Interpretation)
    Wie wird es betont?
    Gibt es spezielle Dinge, auf die geachtet werden muss?
    Gibt es eine geeignete Musik für dieses Gedicht?

    Schon mal vielen Dank im Voraus!

    LG

    Dennis14

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    8.697
    Hallo Dennis14,

    da das veröffentlichen von Autoren erst 70 Jahre nach dem Tod des Autors gestattet ist, musste ich das Gedicht entfernen. Hierzu kannst du dir die Zusammenfassung des Urheberrechts durchlesen.

    Gruß
    Nachteule
    -Moderator-

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. "Meta", oder: "Ein sehr kurzer Dialog frei von Zeit"
    Von FranzKazam im Forum Humor, Satire
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 17:04
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 16:30
  3. Suche Gedichte mit den Themen "Stadt", "Dorf" & "Gruppen"
    Von Watchuseek im Forum Suchanzeige aufgeben ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 15:20
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2002, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden