Thema: Aquarium

  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2016
    Ort
    Kölle am Ring
    Beiträge
    236

    Aquarium

    Aquarium

    Statt nur die Glotze anzustieren,
    sind wir jetzt Freund mit Kiementieren.
    Beäugen andächtig und stumm,
    das Zierfische-Aquarium.

    Man vergisst Unwägbarkeiten,
    wenn sie leis durch's Wasser gleiten.
    Vorm Glas genießen wir die Show...
    Doch geht's den Tieren ebenso?!

    Tagtäglich müssen die ansehn,
    wie Menschen durch den Alltag gehn;
    wenn sie lieben und auch streiten,
    pflegen ihre Eitelkeiten;
    dass sie lügen und betrügen
    und auch ihren Nachwuchs rügen!

    Könnt' der Fisch nur selbst bestimmen,
    wo er möcht am liebsten schwimmen!
    In einem Fluss, See oder Meer,
    dort wäre er noch wirklich wer!
    Nichtmal als Mahlzeit auf dem Tisch,
    dient ein solch edler Heimzierfisch.

    Er fühlt sich nutzlos, sehr beengt.
    Am liebsten hätt' er sich erhängt
    oder mit 'nem Kolt erschossen.
    Doch wie soll das gehn mit Flossen?
    All das tut ihn doch mächtig kränken.
    Bleibt ihm nur eines, das ertränken!

    robbi 20.01.2015
    Geändert von robbi (03.06.2017 um 01:29 Uhr) Grund: Div.Formatierungen

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Boris Grebenschikow und Aquarium/Wölfe und Raaben
    Von Unum im Forum Übersetzungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2017, 13:44
  2. Aquarium
    Von Dante im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 08:51
  3. Aquarium leckt
    Von Perry im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 19:00
  4. ES SCHREIBT, die im Aquarium gestrandete
    Von profond im Forum Diverse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2003, 11:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden