1. #1
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    sag ist es wahr, dass du nun gehst?
    dass du mich einfach lässt hier stehn?
    mitten in unserem leben allein,
    das kann doch wohl nicht alles gewesen sein?

    ich weiß, wir beide sind nicht mehr eins
    du sagtest immer die ehe wäre nicht deins
    doch dachte ich die liebe würde dich
    irgendwann bekehren .... ich seh - da irrte ich

    nichts wird den anderen je verändern
    das gelingt mir nur in mir
    ich dachte "bei uns ist das anders"
    und jetzt steh ich hier

    allein steh ich inmitten von tausend scherben
    dabei sollte es der himmel für uns werden
    doch gelangte ich vom himmel in die hölle
    da stehst du nun reglos an der schwelle

    ich weiß du gehst nun ohne einen blick zurück
    und doch dank ich dir für dieses wegesstück
    auch wenn du dich lossagst von unsrem leben
    so gern hätte ich dir alles gegeben

    doch selbst mein alles war dir nicht genug
    vielleicht war's zuviel als dass es gut?
    vielleicht wäre weniger hier wirklich mehr?
    das mittelmaß zu finden fällt mir wohl schwer

    doch irgendwann, vielleicht schon morgen
    werde ich heilen all meine sorgen
    und blicken in eine zukunft voller licht
    und die illusion der veränderung brauche ich dann nicht

    ich werde erkennen, dass ich nur allein
    in mir was kann ändern - der rest stellt sich dann ein
    denn dann erst werde ich reif für jene liebe
    die weit und glücklich macht und vielleicht auch ewig bliebe.
    alles liebe,
    schatzkammer

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    302

    liebes, liebes schatzkammerl,

    ??????? Ich hoffe es geht dir gut und du hast genau wie ich momentan einfach eine mächtige Aufarbeitungsphase??????? Andernfalls mein liebes mir inzwischen so wichtig und lieb gewordenes Mädel, wünsche ich dir, dass dein Blich nach vorwärts gehen möge, dass Gott dir beisteht in deinem Kummer und Schmerz, dass DU alles Gute dass du in dir trägst, intensivst in den Vordergrund stellst um ja nicht zu vergessen dass egal wie schwer es momentan ist, DU es schaffst!!!!!!!

    Gott möge dich führen und dir den richtigen Weg weisen.

    In Liebe und Verbundenheit
    Luna
    Die eigentlichen Geschenke des Lebens werden zumeist in der Stille überreicht.
    Freundschaft und Liebe,
    Geburt und Tod,
    Freude und Schmerz,
    Blumen und Sonnenaufgänge.
    Und das Schweigen;
    als eine tiefe Dimension
    des Verstehens!

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    176
    Liebe Schatzkammer, verlier den Glauben an die wahre Liebe nicht und vor allem nicht den Glauben an Dich selber. Ich schließe mich Luna an und wir bilden ein Heer hinter Dir. Gemeinsam kämpfen wir den Kampf gegen die Traurigkeit und die schlechten Gedanken, auf zum Sieg. Ich wünsche Dir Mut und den Glauben an Dich selber. Du bist eine sehr starke Persönlichkeit. Alles Liebe
    DRAGONHEART

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    meine liebe, liebe luna!
    ja, du hast recht .... ich bin auch (du auch????) in einer intensiven aufarbeitungsphase von was weiß ich von was allem.... lauter dinge, an die ich mich bewußt gar nicht mehr erinnern konnte .... drängen nun an die oberfläche - und ich freu mich echt, dass sie rauskommen ....
    weißt du, mein exmann läßt sich nun abermals scheiden - wie du aus einem meiner gedichte ja live mit-lesen konntest - und da er in mir - derzeit - fast so etwas wie eine vertraute sieht .... und manches mit mir beredet ..... kommen alle möglichen situationen, gefühle, ängste, katastrophen unserer gemeinsamen ehe wieder an die oberfläche ..... und dieses gedicht spricht hier z.b. davon .... ich dachte damals wirklich, dass meine liebe, unsere liebe all das, was mich so sehr kratzte an unserer beziehung, an ihm irgendwann vergehen würde .... dass er sich ändern würde, einfach weil er mich liebte - und ich ihn ....
    heute weiß ich nicht nur, dass das absoluter humbug und total unmöglich und auch gar nicht gut wäre .... sondern vorallem auch, dass meine gefühle damals alles mögliche gewesen sein mögen - mit liebe, ich meine richtiger liebe, tiefer, weiter, unendlich weiter liebe kaum etwas gemeinsam hatte .....
    .... aber damals ....
    ja, meine liebe luna, auch du bist mir SEHR wichtig geworden - ich hätte nie gedacht, dass ich sowas jemals jemandem sagen, ach nein schreiben würde .... den ich noch nie gesehen und noch nie mit ihm gesprochen habe .... und doch fühle ich mich dir sehr verbunden ....
    ich freue mich, dass es dich gibt - pass gut auf dich auf. ich finde du bist wunderbar.
    alles gute!
    deine schatzkammer
    alles liebe,
    schatzkammer

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    liebe dragonheart!
    ich danke dir sehr für deine lieben zeilen - und ich fühle die energie hinter mir, die kraft, die wärme .... die du angesprochen hast .... auch ich habe manchesmal das gefühl, dass wir stark verbunden sind.... und man allein durch gedanken, liebe gedanken, jemand anderem eine wirkliche stütze sein kein ....
    ich danke dir, dass du mir deine stütze fühlen läßt!!!!
    und wünsche dir noch einen gemütlichen abend,
    alles liebe, schatzkammer
    alles liebe,
    schatzkammer

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    1.300
    Liebe Schatzkammer!!

    Ich kann den Worten von Luna und Dragonheart nur eins hinzufügen: auch ich würde dir gerne helfen, wenn du Hilfe brauchst oder du dich einfach nur aussprechen willst.

    Alles Liebe!
    Der Schlüssel zu den Herzen der Menschen wird nie unsere Klugheit, sondern immer unsere Liebe sein.
    gez.:Hexchen

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    1.031
    danke liebes hexchen!
    wenn es mir wieder mal einfach nach reden ist, werde ich auf dein angebot sehr gerne zurückkommen .... doch wie ich oben bei der antwort an luna schon geschrieben habe .... es geht mir gut - momentan - ich bin nur gerade dabei, uralte wunden, gefühle anzusehen und endgültig mich von ihnen zu verabschieden .... und das tue ich indem ich darüber schreibe .... es tut mir sehr gut.... und ich fühle mich befreit und weit ....
    doch nochmals herzlichen - und auch ich kann dir nur das gleiche sagen: wenn du mich brauchst, ein wort genügt...!
    alles liebe, schatzkammer
    alles liebe,
    schatzkammer

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. ZEITEN ÄNDERN DICH
    Von Michael K. im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 23:26
  2. Der Boden wollt dich halten
    Von Writing-Head im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 21:34
  3. Ich wollt'
    Von Silver Starlight im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 12:33
  4. Ist es das was ihr wollt?
    Von Mighty im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2003, 13:02
  5. Ich wollt...
    Von Lumino im Forum Erotik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2001, 23:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden