Leb jetzt


Was will ich denn? Will rasten ich?
Will Stein ich sein in Nacht und Licht?
Was such ich nur? Ist's nicht schon da?
Der Sinn, das Sein? Nehm ich es wahr
was längst schon ist im Hier und Jetzt?

Das Sein im Jetzt wird nicht geschätzt.

Tut gut zu suchen, wie mensch steht.
Tut gut zu wollen, dass mensch geht.
Ist Teil des Lebens, sehnsuchtsvoll
das anzustreben, was bleiben soll.

Doch leben, lieben, ganz zu sein
geht, -Achtung jetzt- und hier allein.
Du bist, du bleibst stark wie ein Stein
gemeißelt, licht, geballt im Sein
von Ewigkeit und allem

unendlich jetzt.

Leb los!


© watsi 2007/2016