Gegen das, was ich euch nun prophezeie, war 9/11 ein terroristischer Kindergeburtstag.

In naher Zukunft werden islamistische Terroristen ein Kreuzfahrtschiff auf Mittelmeerfahrt in ihre Gewalt bringen und die ganze Welt in Atem halten. Warum das Kreuzfahrtschiff das ideale Angriffsziel ist, dafür gibt es tausend Gründe. Einige davon will ich euch nennen:

1. Sagen wir mal dieses Schiff wäre eines des Veranstalters AIDA, wir hätten ein gemischtes Publikum. Ob Kind, Greis, Deutsche, Italiener, Christen, Muslime...alle sind vertreten.

2. Ein Kreuzfahrtschiff ist so gut wie nicht gesichert, es legt in verschiedenen Häfen an. Die Terroristen können erst ausspionieren und dann wählen wo es am leichtesten ist das Schiff in ihre Gewalt zu bringen. Zuvor können sie als Touristen das Schiff studieren -sich ortskundig machen.

3. Es reichen erst mal zehn bis zwanzig Terroristen aus um zweitausend Geiseln zu nehmen. Hat man abgelegt, kann man auf hoher See weitere Terroristen, vielleicht hundert, an Bord nehmen.

4. Man hat die Geiseln auf engem Raum - diese können auch nicht fliehen.

5. Auf einem Kreufahrtschiff ist die Infrastruktur geradezu ideal; alle Kommunikationsmittel, die man sich nur wünschen kann, stehen den Terroristen nicht nur für ihre Propaganda zur Verfügung.

6. Auf einem solchen Schiff finden sich Passagiere aus halb Europa. Kaum eine Nation wäre nicht betroffen.

7. Welche Nation leitet welchen Einsatz? Wer die Gewalthoheit hat wäre völlig unklar. Ist es die Nation innerhalb der Grenzen? Ist es die Nation, unter deren Flagge das Schiff fährt. Ist es die Nation, der das Schiff gehört? Ist es die Nation des Veranstalters? Die Terroristen müssten mit dem Schiff nur von Hoheitsgebiet zu Hoheitsgebiet schippern und würden alleine dadurch für Chaos sorgen. Eine Koordination des Rettungseinsatz wäre mit größten Schwierigkeiten verbunden.

8. Die Terroristen könnnten das Schiff mit ihren Symbolen beflaggen.

9. Die Einsatztkräfte wären machtlos, könnten nicht unbemerkt an Bord kommen - und schon gar nicht ohne hunderte von Opfern.

10. So ein Schiff hat Nahrungsmittel und Diesel für mehrere Wochen dabei. Es wäre kein Szenario von Stunden, sondern von Tagen und Wochen. Die mediale Aufmerksamkeit wäre bei 100%

11. Ein Kreuzfahrtschiff hat mehrere Decks - man könnte die Geiseln prima trennen. Deck A. die Kinder, Deck B. die Frauen, Deck C. die Männer. Ebenso könnte man nach Herkunft und Religion trennen. Einfachste Mittel würden ausreichen um die Geiseln unter Kontrolle zu halten.

12. Die Terroristen können einen Schaulauf und Werrbefeldzug veranstalten. Heute Spanien, morgen Portugal, übermorgen Griechenland, Italien, ...das Mittelmeer bietet unbegrenzte Möglichkeiten. Wenn es eng wird, dann läuft man eben im Hafen von Tunis ein.

13. Symbolik. Das Christentum hat sich vor allem über den Seeweg ausgebreitet.

Was ich damit sagen will: Viele glauben Berlin wäre unser 9/11 gewesen, ab jetzt kann es nur noch besser werden. Falsch! In ein paar Jahren sind Ereignisse wie in Berlin höchstens noch Randnotizen. Doch ich hoffe sehr, dass ich mich irre.